X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


707 von 713
Mit Hammer und Nagel
Holzmöbel bauen inspiriert von Enzo Mari
VerfasserIn: Almquist, Erik Eje
Verfasserangabe: Erik Eje Almqvist
Jahr: 2021
Verlag: Bern, Haupt Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.HM Almq / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 13.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.HM Almq / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 30.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Holzmöbel selbst bauen ¿ mit einfachstem Einsatz von Werkzeug und Material
Inspiriert von einer Ikone der Do-It-Yourself-Bewegung: Entwürfe nach den Gestaltungsprinzipien des italienischen Designers Enzo Mari
Mit einem Kapitel, wie man eigene Möbel entwerfen kann
 
An einem Esstisch zu sitzen, den man selbst gebaut hat, ist etwas sehr Befriedigendes.
Erik Eje Almqvist zeigt, wie praktische und gleichzeitig schöne Möbel mit einfachem Bauholz, einem Hammer und Nägeln gebaut werden können. Alle Entwürfe basieren auf den Prinzipien des italienischen Designers Enzo Mari (1932-2020), einer Ikone der Do-It-Yourself-Bewegung. Dafür muss man weder teures Werkzeug kaufen noch sich mit speziellen Verbindungsmethoden auseinandersetzen.
Dieses Buch richtet sich nicht nur an geübte Möbeltischler. Die beschriebenen Projekte und Methoden sind so einfach, dass wirklich jede und jeder sie befriedigend nacharbeiten kann. Mit den 18 Projekten lässt sich das ganze Haus möblieren. Sie reichen von Hockern und Stühlen über Tische und Bänke hin zu Lampen und Schränken.
 
(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Almquist, Erik Eje
VerfasserInnenangabe: Erik Eje Almqvist
Jahr: 2021
Verlag: Bern, Haupt Verlag
Systematik: NT.HM, I-21/01
ISBN: 978-3-258-60239-4
2. ISBN: 3-258-60239-5
Beschreibung: 1. Auflage, 160 Seiten
Mediengruppe: Buch