X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 23
Japanische Zeiten
eine Ethnographie der Vergänglichkeit
VerfasserIn: Coulmas, Florian
Verfasserangabe: Florian Coulmas
Jahr: 2000
Verlag: München, Kindler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EN Coul / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1873 fand im Japan der Meiji-Zeit eine radikale Umwälzung statt: die Einführung des Gregorianischen Kalenders: Über tausend Jahre hatte sich das Kaiserreich nach dem chinesischen Kalender gerichtet, bis es den Sprung in die moderne westliche Zeit praktisch über Nacht wagte. Florian Coulmas berichtet in dieser faszinierenden Studie von den Hintergründen und vom Gelingen einer in der Weltgeschichte einmaligen Revolution des Zeithaushaltes. (Klappentext) / AUS DEM INHALT: / / / Kompass | 11 Das Ende | 17 Begriffe der Zeit | 37 Zeit der Natur | 63 Zeit der Feste | 95 Die neue Zeit | 121 Erfundene Zeit | 151 Little Boy lässt die Zeit stillstehen | 179 Zeit der Arbeit | 203 10 Uhr 08 und 42 Sekunden | 227 Tempo | 259 Zeit der Politik | 287 Gute Zeiten, schlechte Zeiten | 305 Zeit der Reife | 321 Bibliographie | 347 Sachregister | 367 Namensregister | 379
Details
VerfasserIn: Coulmas, Florian
VerfasserInnenangabe: Florian Coulmas
Jahr: 2000
Verlag: München, Kindler
Systematik: GS.EN
ISBN: 3-463-40392-7
Beschreibung: 1. Aufl., 382 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch