X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 529
Die verkaufte Demokratie
wie unser Land dem Geld geopfert wird
VerfasserIn: Nürnberger, Christian
Verfasserangabe: Christian Nürnberger
Jahr: 2015
Verlag: München, Ludwig
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TE Nürn / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Es ist ein schleichender Raubzug im Gang, und die Beraubten sind: wir alle. Als Beute einkassiert wird: die Demokratie, die Aufklärung, die Zivilgesellschaft. Statt dessen bekommen wir: den totalen Markt; eine rücksichtslose Interessenpolitik zu Lasten des sozialen Zusammenhalts; ein verfallendes Land, in dem Rechtspopulisten, religiöse Eiferer, alte und neue Nazis fruchtbaren Boden für ihre Parolen finden; die Aufkündigung des friedlichen Zusammenlebens weltweit. Das alles ist nicht plötzlich über uns gekommen, es ist ein Prozess, der vor über dreißig Jahren begann, planvoll und zum Nutzen einiger weniger. Eine scharfe, sehr genaue, mitreißend zu lesende Analyse über die dramatischen gesellschaftlichen Veränderungen der letzten drei Jahrzehnte – Veränderungen, an die wir uns fast schon gewöhnt haben. Fast. Noch können wir uns wehren.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort-Die fahlen Rosse der Apokalypse 9
Einleitung-Abgefuckte Mythen 18
Teil A Dieses Land war imein Hamid 29
01 Dann ging Guido in den Container 31
02 Von der Bonner Republik zur Wertpapiergesellschaft 42
03 Niemand hat die Absicht, die Demokratie zu verkaufen 52
04 Der Kontrollverlust der Seifcontroller 64
05 Von der Befreiung der Welt zu ihrerVerwanzung 76
06 Die Ohnmacht derWähler und die Ohnmacht
der Gewählten 89
07 In den Ketten der Machtwirtschaft 101
08 Der Homo anna und der Homo oeconomicus 114
09 "Stattdessen logen wir morgens, nachts und abends" 124
10 Zwischen Fleischerbeil und Siegertreppchen -
wir und die anderen 127
11 Die neoliberale Saat geht auf 134
12 Mare Nostrum - eine Fahrt ums Mittelmeer 137
13 Die alte Leier der Geschichte 145
14 Wie den Parteien die Realität verloren geht 150
Teil B Hol dir dein Land zurück i65
01 Wir Glückskinder der Weltgeschichte 167
02 Was tun? Raus aus dem System! 175
03 Alles gut und schön, aber 181
04 Heimat aufm Teller 190
05 Wie aus Industriestandorten wieder Heimat wird .203
06 Bio, öko, regio, veggie und auch sonst total korrekt 218
07 Solidarisch wirtschaften - gut leben 229
08 Die Macht der Banken brechen - das können nur wir 244
09 Macht euren Zorn zu Strom 254
10 Heimatverteidigung: Hier nicht, MrAmazonas! 270
11 Sogar Google ist verwundbar 285
12 Digital native oder digital naiv? 301
13 Wie wir Facebook schlagen können 316
14 Frieden beginnt im Kiez, im Stadtteil, im Dorf 327
15 Schubumkehr: Wie wir die Bürgerdemokratie erreichen 341
Dank 355
Anhang 357
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Nürnberger, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Nürnberger
Jahr: 2015
Verlag: München, Ludwig
Systematik: GW.TE, GW.S
ISBN: 978-3-453-28070-0
2. ISBN: 3-453-28070-9
Beschreibung: 367 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch