Cover von Baby-led Weaning wird in neuem Tab geöffnet

Baby-led Weaning

das Grundlagenbuch ; der stressfreie Beikostweg
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rapley, Gill; Murkett, Tracey
Verfasser*innenangabe: Gill Rapley ; Tracey Murkett. Aus dem Engl. von Ulla Rahn-Huber
Jahr: 2013
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: NK.GGT Rapl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.GGT Rapl / College 3d - Gesundheit, Medizin / Regal 3d-3 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: NK.GGT Rapl / Schwangerschaft, Baby, Kleinkind Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NK.GGS Rapl Status: Entliehen Frist: 11.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / / / Baby-led Weaning ist DER neue Baby-Ernährungstrend aus Großbritannien. Dabei bekommen Kinder ab dem Beikostalter feste Nahrung angeboten, die sie selbstständig essen können. Baby-led Weaning (auf Deutsch: »babygeleitete Beikosteinführung«), kurz BLW, räumt auf mit dem Mythos, dass Babys mit Brei vom Löffelchen gefüttert werden müssen, und zeigt, warum das eigenständige Essen von Beginn an der gesündeste Weg für Kinder ist. / Baby-led Weaning / - unterstützt das Kind in seinen Entwicklungsschritten, / - ermöglicht, dass es von Anfang an am Familienessen teilnimmt, / - fördert Babys Eigenständigkeit, / - macht Schluss mit den gewohnten »Brei-Fütter-Schlachten«, / - hilft ihnen, ernährungsbewusste Erwachsene zu werden. / Das Grundlagenbuch von Gill Rapley und Tracey Murkett wird von Eltern schon sehnsüchtig auf Deutsch erwartet. Zahlreiche Foreneinträge verdeutlichen dies. / / / /
AUS DEM INHALT: / / / / Danksagungen 10 / / Einleitung 11 / / 1 Was ist Baby-led Weaning? 15 / Was bedeutet »Weaning«? 15 / Warum BLW anders ist 16 / Warum BLW sinnvoll ist 18 / Ab wann sollte ein Baby feste Nahrung bekommen? 19 / Warum steht auf manchen Etiketten von Babynahrung, sie sei ab vier Monaten / geeignet? 23 / BLW ist nichts Neues 25 / Eine kurze Geschichte der Säuglingsernährung 26 / Warum das Füttern mit dem Löffel problematisch ist 30 / Die Vorteile von BLW 35 / Gibt es Nachteile? 44 / / 2 Wie funktioniert BLW? 46 / Wachsende Fähigkeiten 46 / BLW und Stillen 51 / Die Motivation zu essen 53 / Der Bedarf an zusätzlichen Nährstoffen 55 / Die Milchmenge reduzieren 56 / Die Kaufähigkeit entwickeln 58 / Das »Entwicklungsfenster« 60 / Genug, aber nicht zu viel essen: Lernen, den Appetit zu kontrollieren 61 / Kann mein Kind auch nicht ersticken? 62 / Wissen Babys wirklich, was sie essen müssen? 67 / Fragen und Antworten 70 / / 3 Anfangen 78 / Vorbereitungen für BLW 78 / Wann ist Essenszeit? 80 / Fingerfood 82 / Wachsende Koordinationsfähigkeit 84 / Anbieten statt geben 86 / Welche Mengen? 87 / Den Teller leer essen 90 / Lebensmittel ablehnen 91 / Dem Kind beim Lernen helfen 92 / Mit Frustrationen umgehen 94 / Ausreichend Zeit geben 95 / Nicht unter Druck setzen 96 / Gemeinsam essen 97 / Gematsche und Geschmiere? Normal! 101 / Ausrüstung 105 / So wird BLW zum Erfolg 109 / Fragen und Antworten 112 / / 4 Erste Lebensmittel 115 / Grundprinzipien 115 / Ungeeignete Lebensmittel 116 / Allergieauslöser 121 / Fett 125 / Ballaststoffe 125 / Tipps und Tricks für das Essen in den ersten Monaten 126 / Dips und Sticks 132 / Frühstück 135 / Einfache Snacks und Essen für unterwegs 136 / ' Nachspeisen 137 / Fragen und Antworten 139 / / 5 Nach der ersten Zeit 147 / Das Tempo gibt Ihr Baby an 147 / Experimentierfreudige Geschmacksknospen 149 / Konsistenzen erforschen 153 / Flüssiges Essen 155 / Schlemmen und fasten 157 / Der Stuhlgang Ihres Babys 158 / Genug essen: Dem Baby vertrauen lernen 160 / Wie ein Baby zeigt, wann es genug hat 163 / Gelüste 164 / Getränke 167 / Milchmahlzeiten ausfallen lassen 169 / Frühstück, Mittag- und Abendessen - plus Zwischenmahlzeiten 173 / / 6 BLW im Familienalltag 176 / Den kindgelenkten Ansatz beibehalten 176 / Besteck 177 / Trinkgefäße 181 / Tischmanieren 182 / Auswärts essen 184 / Selbstbedienung 189 / Bestechung, Belohnung, Bestrafung 191 / Das emotionale Schlachtfeld umgehen 193 / Wenn Sie wieder arbeiten gehen 196 / / 7 Gesunde Ernährung für alle 203 / Die Bedeutung einer gesunden Ernährung 203 / Basiswissen 206 / Abwechslung ist das Salz in der Suppe! 207 / Junkfood 210 / Vegetarier und Vegane 211 / Das Beste aus dem Nahrungsangebot machen 212 / Die wichtigsten Nährstoffe 214 / Wussten Sie schon? 218 / / 8 Noch Fragen? 222 / / Zum Schluss 242 / / Anhang 244 / Die Geschichte des BLW 244 / Grundregeln für sicheres Essen 246 / Quellen 250 / Bildnachweis 251 / Register 252

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rapley, Gill; Murkett, Tracey
Verfasser*innenangabe: Gill Rapley ; Tracey Murkett. Aus dem Engl. von Ulla Rahn-Huber
Jahr: 2013
Verlag: München, Kösel
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik NK.GGT
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-466-34590-8
2. ISBN: 3-466-34590-1
Beschreibung: 256 S. : Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Baby-led Weaning <dt.>
Mediengruppe: Buch