X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 16
Der neue Kampf um Österreich
die Geschichte einer Spaltung und wie sie das Land prägt
VerfasserIn: Hämmerle, Walter
Verfasserangabe: Walter Hämmerle
Jahr: 2018
Verlag: Wien, edition a
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OE Hämm / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GP.O Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.OE Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Österreichs Geschichte ist geprägt von zwei Kulturen, die um die Zukunft des Landes kämpfen. Für eine kurze Zeit in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts schien der lange Kampf um Österreichs Identität doch noch ein glückliches Ende zu finden. Doch diese Hoffnung wurde enttäuscht. Er ist längst zurück an der politischen Tagesordnung. Die Zuversicht der Nachkriegszeit war nur eine Atempause. Zu ihrem hundertsten Jahrestag streitet die Republik wieder um die Werte und Identitäten, die dieses Land ausmachen. / /
 
AUS DEM INHALT: / / Einleitung | 9 / Prolog | 17 / Der Feind im Inneren | 30 / / Aufbruch und Untergang | 41 / Die Erste Republik: Blut und Tote schon zum Auftakt | 46 / Wem gehört die Republik | 57 / Zwei Baumeister mit zwei Bauplänen | 70 / In den Abgrund | 77 / / Waffenstillstand im Trümmerfeld | 91 / Eine Republik ganz eigener Art | 113 / Parallelwelten | 125 / Das Ende der Geschichte | 130 / / Die Rückkehr der Moral | 145 / Paradies mit Schattenseiten | 151 / Revolution oder: Die Entstehung der Grünen | 166 / Der Kampf um die Seele der FPÖ | 192 / 1986 oder: die Geburt einer neuen Republik | 205 / Die neue Spaltung | 222 / / Zurück im Bürgerkrieg | 249 / Was uns droht | 256 / Was wir verloren haben | 268 / Wo wir stehen | 281 / Die Natur der FPÖ | 290 / Die neuen Fronten | 299 / Das erste Duell | 306 / Unbehagen im Parteienstaat | 318 / Die nächste Stufe | 335 / / Wege zum Frieden | 347 / Eine neue Erzählung | 353 / Neutralität des Glaubenskrieg | 371 / Neue Mittler | 380 / Das dritte Österreich | 387 / / Literaturverzeichnis | 399 / Literaturverzeichnis | 415 /
Details
VerfasserIn: Hämmerle, Walter
VerfasserInnenangabe: Walter Hämmerle
Jahr: 2018
Verlag: Wien, edition a
Links: Rezension
Systematik: GP.O, I-18/15, GE.OE
ISBN: 978-3-99001-267-3
2. ISBN: 3-99001-267-3
Beschreibung: 414 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch