Cover von Madame Bovary wird in neuem Tab geöffnet

Madame Bovary

Roman
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Flaubert, Gustave
Verfasser*innenangabe: Gustave Flaubert ; aus dem Französischen von Hans Reisiger ; mit Nachworten von Guy de Maupassant und Hans Reisiger
Jahr: 2021
Verlag: München, Penguin
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Flau / College 1c - Literatur Status: Entliehen Frist: 07.06.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Emma Bovary fragt sich Tag für Tag, ob das, was ihr das Leben bietet, schon alles war. Hat sie, eine kluge, begehrenswerte und immer noch attraktive Frau, denn kein Anrecht auf Glück, Sinnlichkeit - auf die Erfüllung weiblicher Leidenschaften? Denn für Erfüllung ist in ihrer Ehe mit einem Landarzt und in ihrem aufopferungsvollen Dasein als Mutter kein Platz. Und so folgt sie der Stimme ihres Herzens, die ihr rät, aufs Ganze zu gehen...
Mit einer in der Romankunst einzigartigen Offenheit schildert Flaubert das Schicksal einer verheirateten Frau, die von ihrer Liebessehnsucht zum Äußersten getrieben wird. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Flaubert, Gustave
Verfasser*innenangabe: Gustave Flaubert ; aus dem Französischen von Hans Reisiger ; mit Nachworten von Guy de Maupassant und Hans Reisiger
Jahr: 2021
Verlag: München, Penguin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frau in der Gesellschaft
ISBN: 978-3-328-10672-2
2. ISBN: 3-328-10672-3
Beschreibung: 1. Auflage, 586 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Reisiger, Hans; Maupassant, Guy de
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Madame Bovary
Mediengruppe: Buch