X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 5
Alles ist Gnade
der Mensch und das Mysterium der Zeit
VerfasserIn: Boulad, Henri
Verfasserangabe: Henri Boulad ; aus dem Französischen von Hidda Westenberger
Jahr: 1992
Verlag: Wien , Herold Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CPF Boul / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Zeitlichkeit im göttlichen Heilsplan ist mit vielen Verständnisschwierigkeiten verbunden. Sehr anschaulich und mit vielen, für jedermann zugänglichen Beispielen erläutert der ägyptische Mystiker und Jesuit Henri Boulad das Mysterium der Zeit und offenbart zugleich eine tiefe und beruhigende Wahrheit: Alles ist Gnade. Selbst das Böse, die Sünde, ist im göttlichen Heilsplan miteinbezogen und kann zum Gnadenquell für den Menschen werden. (Verlagstext)
¿Ein trostreiches Buch, das dazu bestimmt ist, müde gewordenen Glauben zu stärken.¿ (ORF, Orientierung)
Details
VerfasserIn: Boulad, Henri
VerfasserInnenangabe: Henri Boulad ; aus dem Französischen von Hidda Westenberger
Jahr: 1992
Verlag: Wien , Herold Verlag
Systematik: PR.CPF
ISBN: 3-7008-0331-1
Beschreibung: 2. Auflage, 224 Seiten
Beteiligte Personen: Westenberger, Hidda
Sprache: Deutsch
Originaltitel: L' homme et le mystère du temps
Mediengruppe: Buch