X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


40 von 828
Geschlecht und Charakter
eine prinzipielle Untersuchung ; im Anhang Weiningers Tagebuch, Briefe August Strindbergs sowie Beiträge aus heutiger Sicht
VerfasserIn: Weininger, Otto
Verfasserangabe: Otto Weininger
Jahr: 1997
Verlag: München, Matthes u. Seitz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HG Wei / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Mittelpunkt des Buches steht die Geschlechterproblematik. Weininger entwirft hier eine sexualanthropologische Theorie, derzufolge der sexuelle Charakter eines Menschen durch eine spezifische, nach Geschlecht einseitig dominierte Verbindung männlicher und weiblicher Anteile konstituiert wird. Dabei nimmt Weininger in der Interpretation des von ihm angenommenen Sachverhaltes scharf negative Wertungen des "Weiblichen" als kulturell minderbegabt vor. Diese Theorie überträgt er in einem weiteren Schritt seiner Argumentation auf das Verhältnis von christlicher und jüdischer Religiosität.
Details
VerfasserIn: Weininger, Otto
VerfasserInnenangabe: Otto Weininger
Jahr: 1997
Verlag: München, Matthes u. Seitz
Systematik: PI.HG
ISBN: 3-88221-312-4
Beschreibung: XXIII, 667 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Strindberg, August
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch