X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 8
E-Medium
Schatzinseln
wie Steueroasen die Demokratie untergraben
VerfasserIn: Shaxson, Nicholas
Verfasserangabe: Nicholas Shaxson
Jahr: 2011
Verlag: Rotpunktverlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Desperados der Weltwirtschaft. Steueroasen sind keine exotischen und finsteren Nebenschauplätze der Weltwirtschaft, sie liegen vielmehr mitten in deren Zentrum. Die Hälfte des Welthandels durchfließt eine der Steueroasen, jeder multinationale Konzern bedient sich ihrer regelmäßig. Ihre größten Nutznießer sind nicht Terroristen, Schwarzmarkthändler, Prominente oder Mafiosi, sondern Banken und ihre Großkunden sowie multinationale Konzerne. Bei Steueroasen geht es nicht nur um Steuern. Es geht um Flucht vor dem Gesetz, Flucht vor Kreditoren, Flucht vor Steuern, Flucht vor ordentlichen Finanzmarktregulierungen, und vor allem Flucht vor demokra­tischer Kontrolle und Verantwortung. Schmutziges Geld, Offshore-Banking und Steueroasen gehören zu den dunkelsten Kapiteln in der Geschichte der Weltwirtschaft. Sie sind entscheidend bei jedem bedeutsamen wirtschaftlichen Ereignis und jedem großen Finanzskandal. Der britische Journalist Nicholas Shaxson liefert mit diesem Buch eine umfassende Darstellung der Steueroasen dieser Welt und lässt Insider haarsträubende Episoden erzählen. Besonderes Augenmerk legt der Autor auf den Finanzplatz Schweiz, "einer der weltgrößten Aufbewahrungsorte für schmutziges Geld, der 2009 etwa 2,1 Billionen Dollar auf Offshore-Konten beherbergte".
Details
VerfasserIn: Shaxson, Nicholas
VerfasserInnenangabe: Nicholas Shaxson
Jahr: 2011
Verlag: Rotpunktverlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GW.F
ISBN: 978-3-85869-460-7
2. ISBN: 3-85869-460-6
Beschreibung: 417 S.
Beteiligte Personen: Stäuber, Peter
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook