X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Der österreichische Journalist 2020; 02
Jahr: 2020
Übergeordnetes Werk: Der österreichische Journalist 2020
Zählung: 02
Mediengruppe: Zeitschrift
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Z.GM.J Journalist 2020/2 / College 3b - Zeitschriften Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Österreichische Journalist 2020/02: Journalismus in Zeiten von Corona. Wofür lebe ich? Wofür stehe ich? Wie arbeite ich?
------------------------------
Weitere Themen
*** Was bleibt vom Traumberuf? Wie sieht die Bernerin Anna Miller ihre Zukunft als Journalistin? Und was hoffen Journalistinnen und Journalisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz?
*** Regierungsfunk oder kritischer Journalismus? Wo steht ORF-Anchor Armin Wolf?
*** ¿Journalismus bleibt gesellschaftsrelevant¿. Medienprofessor Otfried Jarren hält das Ende der klassischen Zeitung für gekommen, nicht aber des Journalismus.
*** ¿Wir haben die Signale verschlafen¿. Ranga Yogeshwar erklärt, was Journalisten unbedingt wissen müssen.
*** Zwölf Lehren aus dem Drosten-Podcast. Über die Grautöne im Wissenschaftsjournalismus.
*** Die Krise nutzen. Noch ist kein Ende der Krise in Sicht. Sieben Tipps, wie Sie Ihrem Berufsleben trotzdem neue Impulse verleihen.
*** ¿Bin entsetzt über die Branche¿. Lokalpresse-Präsident Robert Dunkmann kann nicht verstehen, dass Teile der Presse ¿sofort nach dem Staat schreien, sobald Probleme auftauchen¿.
*** Erste Hilfe für Freie. Was bringen die staatlichen Corona-Soforthilfen freien Journalisten wirklich? Ein Stimmungsbild aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
*** ¿Wir wollen wachsen¿. Tanit Koch über die Krisenarbeit und Wachstumsstrategie bei RTL und NTV.
*** Auf Distanz zu mehr Lesernähe. Der ¿Bote der Urschweiz¿: Wie arbeitet eine Regionalzeitung, wenn die Gesellschaft fast stillsteht?
*** Rückflug? Keine Option! Der Start als Auslandskorrespondentin in Kolumbien beginnt mit dem Corona-Albtraum. Warum die deutsche Journalistin trotzdem nicht aufgibt.
*** Zwischen Schnuller und Schreibtisch. Alles easy im Homeoffice. Oder doch nicht?
*** Zehn kreative Ideen. Wie arbeiten Reporter im Lokalen, wenn alle zu Hause bleiben sollen und Distanz geboten ist?
*** Das Corona-Tagebuch. Ein Rückblick in zehn Titeln.
*** ¿Das Leben ist kein Krankenhaus¿. Psychoanalytiker und Kolumnist Peter Schneider fürchtet, dass die Branche nicht einmal aus der Corona-Krise die Lehren zieht, die sie längst hätte ziehen können.
*** Und wie arbeiten Sie gerade? Zwei Krisen-Fragen an sechs Medien-Start-ups.
*** Kurz und bündig: Wenn eine Gesellschaftsjournalistin Sex hat, gehört das dann zur Arbeitszeit? Ein wichtiger Lesetipp in Corona-Zeiten und warum die Pressefreiheit in Gefahr ist.
*** Terminal: Wie tickt Judith Wittwer, die neue Chefredakteurin der ¿Süddeutschen Zeitung¿?
Details
Jahr: 2020
Übergeordnetes Werk: Der österreichische Journalist 2020
Systematik: Z.GM.J
Jahrgang: 34
Zählung: 02
Fußnote: Journalisten-Werkstatt: Besser schreiben: Die Meldung
Mediengruppe: Zeitschrift