X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 31
Europa im Mittelalter
wie die Zeit der Kreuzzüge unsere moderne Gesellschaft prägt
VerfasserIn: Krause, Arnulf
Verfasserangabe: Arnulf Krause
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.MH Kraus / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Erbe des Mittelalters Viele mittelalterliche Entwicklungen sind für uns heute hoch aktuell: die Auseinandersetzungen zwischen weltlicher Macht und Papsttum, das Verhältnis zwischen Christentum und Islam, die Entstehung der europäischen Nationen. Arnulf Krause schildert das Leben im Mittelalter und deckt verblüffende Bezüge zur Gegenwart auf. Auch kulturell gab das Mittelalter dem Abendland seine Identität: das Christentum, das Vermächtnis der Antike, die Bedeutung des Handels, der Individualismus, der Umgang mit der Zeit, die Popularität von Pilgerwegen wie dem Jakobsweg. Arnulf Krause rekonstruiert die hellen und dunklen Seiten des Hohen Mittelalters aus der Perspektive der einfachen Menschen und anhand zeitgenössischer authentischer Stimmen. Damals entstand das Europa, wie wir es kennen.
Details
VerfasserIn: Krause, Arnulf
VerfasserInnenangabe: Arnulf Krause
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt [u.a.], Campus-Verl.
Systematik: GE.MH
ISBN: 978-3-593-38507-5
Beschreibung: 317 S. : Ill. (z.T. farb.)
Mediengruppe: Buch