X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 20
Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh
Verfasserangabe: nach dem Buch von Alan A. Milne ; Regie: Wolfgang Reitherman, John Lounsbery ; Drehbuch: John Lounsbery [und weitere] ; Musik: Buddy Baker ; deutsche Synchronsprecher*innen: Heinz Palm, Santiago Ziesmer, Wolfgang Kühne, Uwe Paulsen [und weitere]
Jahr: 2018 (1977)
Verlag: München, Walt Disney Studios Home Entertainment
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: TT.JD.C Viel Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Puuh erlebt gemeinsam mit seinen Freunden Ferkel, Tigger, I-Aah und Christopher Robin viele Abenteuer.
 
Drei Abenteuer aus dem idyllischen Hundertmorgenwald, wo der freundliche Bär Winnie Puuh und seine Freunde I-Ah, Ferkel, Tigger, Hase und viele mehr ein harmonisches Leben führen...
 
1. (WINNIE PUUH UND DER HONIGBAUM) Winnie Puuh bekommt mal wieder Hunger auf seine Leibspeise Honig, alle seine Vorräte sind aber aufgebraucht. Zunächst versucht er, einem nahe gelegenen Bienenstock etwas abzuluchsen, was sich aber als schwierig und mühevoll heraus stellt. Der gemütliche Honigbär macht sich lieber auf den Weg zu seinem Freund Hase um über dessen Vorräte her zu fallen. Wie hase schon ahnt, lässt Winnie nichts übrig als er seinen Gastgeber wieder verlassen will. Doch nun ist Puuh so fett gefressen, dass er nicht mehr durch die enge Hasenhöhle passt und fest sitzt. Während er so fest steckt, helfen die guten Ratschläge seiner Freunde nicht viel. Nur der geschwätzige Gopher kann dem Bären möglicherweise helfen...
 
2. (WINNIE PUUH UND DAS HUNDEWETTER) Der Hundertmorgenwald wird von einem Unwetter heimgesucht - die Frohnatur Winnie Puuh lässt sich aber nicht erschüttern vom nahenden Sturm und stattet seinem guten Freund Ferkel einen Besuch ab. Da Ferkel vom Wind erfasst wird, verschlägt es die beiden in das Haus von Eule, welches aber durch einen Windstoß zertrümmert wird. Auch des Nachts hat sich die Lage noch nicht beruhigt - Puuh bekommt immer größere Angst in seinem Haus, vor allem, weil sich der aufgedrehte Tigger bei ihm eingeschlichen hat und kurz darauf wieder verschwindet. Während sich das Unwetter draußen immer weiter verschlimmert, schläft Winnie Puuh ein und durchlebt einen seltsamen Traum...
 
3. (WINNIE PUUH UND TIGGER DAZU) Die Bewohner des Hundertmorgenwaldes fühlen sich zunehmend gestört von der stürmischen Art Tiggers, seine Freunde zu begrüßen oder sich vorzustellen. Immer wieder erschreckt er die anderen indem er sie anspringt, um sie herum tollt und seinen eigenen Namen buchstabiert. Hase, Ferkel und der gutmütige Winnie Puuh beschließen, dem freundlichen, aber nervigen Tigger eine Lektion zu erteilen und ihn alleine im Wald zurück zu lassen. Die Rechnung geht aber nicht auf, da die drei selbst nicht mehr den Weg finden... (OFDb-Filmdatenbank)
Details
VerfasserInnenangabe: nach dem Buch von Alan A. Milne ; Regie: Wolfgang Reitherman, John Lounsbery ; Drehbuch: John Lounsbery [und weitere] ; Musik: Buddy Baker ; deutsche Synchronsprecher*innen: Heinz Palm, Santiago Ziesmer, Wolfgang Kühne, Uwe Paulsen [und weitere]
Jahr: 2018 (1977)
Verlag: München, Walt Disney Studios Home Entertainment
Enthaltene Werke: Winnie Puuh und der Honigbaum (Winnie the Pooh and the honey tree, 1966), Winnie Puuh und das Hundewetter (Winnie Pooh and the blustery day, 1968), Winnie Puuh und Tigger dazu (Winnie Pooh and Tigger too!, 1974)
Systematik: TT.JD.C
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, ca. 71 Min.) : farbig, Dolby Digital 5.1, Bildformat: 2,35:1 (4:3)
Schlagwörter: USA, Zeichentrickfilm, Deutsch, Englisch, Sprache, Französisch, Italienisch, Spanisch, Untertitel <Film>, Amerikaner, Anime, Deutschunterricht, Audiodeskription, Dalmatisch, Amerika (USA), EEUU (Abkürzung), Estados Unidos de America, Etats Unis, Etats-Unis, Meiguo, Nordamerika <USA>, US (Abkürzung), United States, United States of America, Vereinigte Staaten, Vereinigte Staaten von Nordamerika, Zeichenfilm, Britisches Englisch, Deutsche Sprache, Englische Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, Dialogübersetzung <Film>, Französische Sprache, Italienische Sprache, Kastilisch, Langue d'Oil, Spanische Sprache, Animationsfilm, USA. Marine. Sea, Air, Land Teams, USA. Vizepräsident, Altenglisch, Amerikanisches Englisch, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Nordseegermanische Sprachen, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen, Galloromanisch, Iberoromanisch, Italoromanisch
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The many adventures of Winnie the Pooh
Fußnote: Animationsfilm, USA 1977 (1966-1974). - Sprachen: Deutsch, Englisch. - Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch. - Extras: Kurzfilm: "Winnie Puuh und I-Ah's Geburtstag, Interaktives Abenteuerbuch: "Puuhs Schatten", Interaktives Spiel: "Die Herausforderung im Hundertmorgenwald", Die Entstehung des Meisterwerks, Lieder - auch zum Mitsingen, Hintergrundinfos zum Film, Winnie Puuh Titelsong mit Carly Simon.
Mediengruppe: DVD