X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 11
Mumien in Palermo
als Kriminalbiologe an den dunkelsten Orten der Welt
VerfasserIn: Benecke, Mark
Verfasserangabe: Mark Benecke
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.R Bene / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wenn ein ungeklärter Todesfall die Arbeit eines Kriminalbiologen erfordert, wird oft der bekannte Fachmann Dr. Mark Benecke gerufen. Überall auf der Welt untersucht er Fliegeneier, Maden und geschlüpfte Insekten, um einen Todeszeitpunkt exakt bestimmen und damit einen Mörder überführen zu können.Ob Italien, Kolumbien oder Vietnam - Wie ein Indiana Jones der Kriminalbiologie wird Mark Benecke in die verschiedenen Länder dieser Welt gerufen, um dunkle Geheimnisse aufzuspüren, brutale Morde und unerklärliche Tötungen zu untersuchen. Dabei begegnet er korrupten Polizeibeamten und trifft auf skrupellose Mörder. Ein ganz besonderer Fall sind die Mumien, die in einem Kapuzinerkloster in Palermo aufgefunden werden. Hunderte, vielleicht tausende. Er lernt die Mönche kennen. Was haben sie zu verbergen? Dr. Made packt seinen Koffer und kommt der Wahrheit auf die Spur. /
Details
VerfasserIn: Benecke, Mark
VerfasserInnenangabe: Mark Benecke
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Lübbe
Systematik: GR.R
ISBN: 978-3-7857-2572-6
2. ISBN: 3-7857-2572-8
Beschreibung: Originalausgabe, 288 Seiten : Illustrationen : farbig
Mediengruppe: Buch