X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 66
Tempus
besprochene und erzählte Welt
VerfasserIn: Weinrich, Harald
Verfasserangabe: Harald Weinrich
Jahr: 2001
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.WS Wein / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Harald Weinrichs Tempus-Buch, 1964 erstmals erschienen und in viele Sprachen übersetzt, ist heute ein klassisches Werk der Textlinguistik und Literaturwissenschaft. Mit seiner kategorialen Unterscheidung zwischen der besprochenen und der erzählten Welt als zwei verschiedenen Redeweisen, die zwischen Sprecher und Hörer ausgehandelt werden müssen, hat es wegweisend für unser Verständnis der Tempusformen gewirkt. Nun legt der Autor sein Buch in einer gänzlich neubearbeiteten und nunmehr 6. Auflage vor. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Weinrich, Harald
VerfasserInnenangabe: Harald Weinrich
Jahr: 2001
Verlag: München, Beck
Systematik: PL.WS
ISBN: 3-406-47876-X
Beschreibung: 6., neu bearb. Aufl., 1. Aufl. dieser Ausg., 338 S.
Fußnote: Literaturverz. S. 325 - 329
Mediengruppe: Buch