X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 4
Ulrike Maria Stuart
von Elfriede Jelinek
Verfasserangabe: Herausgegeben von Ortrud Gutjahr
Jahr: 2007
Verlag: Würzburg, Königshausen & Neumann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Jelinek / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Das neue Theaterstück von Elfriede Jelinek, das in Reminiszenz an den Königinnenstreit in Schillers Maria Stuart die Machtkämpfe zwischen Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin innerhalb der RAF in Szene setzt, hat bereits bei seiner Uraufführung im Oktober 2006 Furore gemacht. Nicolas Stemanns herausragende Inszenierung von Ulrike Maria Stuart wurde vom Publikum bejubelt, von der Kritik gefeiert und im Mai 2007 zum Theatertreffen nach Berlin eingeladen. Ungeachtet dieses großen Erfolgs und der zusätzlichen Brisanz, die das Stück angesichts der neu entbrannten Diskussionen um die RAF gewinnt, hat Jelinek ihren Text, der Stemanns Bühnenfassung zugrunde liegt, vorerst nicht für den Druck freigegeben. Der aus Zeiten der Zensur bekannte Vorgang, dass ein Schauspiel nicht publiziert wird und nur im ausgewählten Kreis kursiert, gewinnt hier eine neue Dimension. Denn nun wird durch die Verfügung der Autorin die Aufführung zum eigentlichen Text promoviert. Ausgehend von dieser Sachlage setzen sich die Beiträge des Bandes mit der Uraufführung wie auch der Besonderheit von Elfriede Jelineks Stück(en) auseinander. Nicht von ungefähr wird in diesen ersten Untersuchungen zu Jelineks Ulrike Maria Stuart immer wieder in den Blick genommen, welche Stellung dem entzogenen Text im postdramatischen Theater zukommt. / / Die Herausgeberin Ortrud Gutjahr ist Professorin für Neuere deutsche Literatur und Interkulturelle Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg. / /
 
AUS DEM INHALT:
Inhalt / / Werkgeschichte und Biographie Elfriede Jelinek - Ein Abriss / / O.Gutjahr: Königinnenstreit - Eine Annäherung an Elfriede Jelineks Ulrike Maria Stuart und ein Blick auf Friedrich Schillers Maria Stuart / / D. Hauser: ¿das stück, das tanten typen voraus haben¿ Zur Beziehung von Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin / / K. Fliedl: Terror im Spiel / / G. Klein: Der entzogene Text - Performativität im zeitgenössischen Theater / / G. Dürbeck: Monolog und Perücke - Nicolas Stemanns Inszenierungen von Elfriede Jelineks Das Werk, Babel und Ulrike Maria Stuart / / H. Gallas: Suchfigur Ulrike Meinhof in Elfriede Jelineks Ulrike Maria Stuart / / S. Anders / B. von Blomberg: Jelinek-Texte auf dem Weg zum Stück - über dramaturgische Extrembedingungen / / N. Stemann: ¿Das Theater handelt in Notwehr, also ist alles erlaubt¿ Ein Interview / / K. Festring / Valerie Gutsche / Merle Meisch / U. Pape / K. Prause: Wer hat Angst vor Ulrike Elfriede Maria? - Eine Textcollage zu Elfriede Jelinek und ihrem Stück Ulrike Maria Stuart / / Studierende der Universität Hamburg: Stimmen zur Uraufführung von Ulrike Maria Stuart / / Autorinnen und Autoren / / Photonachweis /
 
Details
VerfasserInnenangabe: Herausgegeben von Ortrud Gutjahr
Jahr: 2007
Verlag: Würzburg, Königshausen & Neumann
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-8260-3619-4
2. ISBN: 3-8260-3619-0
Beschreibung: 167 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Gutjahr, Ortrud
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch