X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


15 von 42
Gott im Koran
VerfasserIn: Miles, Jack
Verfasserangabe: Jack Miles ; aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn
Jahr: 2019
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.I Mile / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Adam und Eva, Noah, Abraham, Moses, Maria und die Geburt Jesu: Die meisten von uns kennen diese Geschichten aus der jüdisch-christlichen Überlieferung. Doch sie finden sich nicht nur in der Bibel, sondern auch im Koran. Vergleicht man die Versionen, werden charakteristische Unterschiede, aber auch erstaunliche Ähnlichkeiten zwischen den Gottesvorstellungen der drei monotheistischen Religionen deutlich. Jack Miles' Buch über die Darstellung Allahs im Koran bietet, unabhängig von irgendeiner religiösen Haltung, einen unkomplizierten Zugang zur heiligen Schrift des Islam. Und es zeigt, wie eine informierte Lektüre vor einem vereinfachenden - und gefährlichen - Umgang mit heiligen Texten schützt. / / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / / Einleitung: Gott, Glaube und die Gewalt Heiliger Schriften 9 / / 1 Adam und seine Frau. 33 / 2 Adams Sohn und sein Bruder . 67 / 3 Noah 85 / 4 Abraham und sein Vater. 113 / 5 Abraham und seine Söhne. 137 / 6 Joseph 165 / 7 Mose 197 / 8 Jesus und seine Mutter. 231 / / Nachwort: über den Koran als das Wort Gottes 265 / Satan und das Jenseits in der Bibel und im Koran 293 / Danksagung 305 / Anmerkungen 307 / Register 316
Details
VerfasserIn: Miles, Jack
VerfasserInnenangabe: Jack Miles ; aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn
Jahr: 2019
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
Systematik: PR.I
ISBN: 9783446261891
Beschreibung: 1. Auflage, 319 Seiten
Beteiligte Personen: Wirthensohn, Andreas
Sprache: Deutsch
Fußnote: Auf dem Schutzumschlag ist im Titel das "o" in dem Wort "Gott" durch die Symbole Stern und Halbmond ersetzt.
Mediengruppe: Buch