X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


32 von 34
Flavia de Luce - Schlussakkord für einen Mord
Roman
VerfasserIn: Bradley, Alan
Verfasserangabe: Alan Bradley. Aus dem Engl. übers. von Gerald Jung und Katharina Orgaß
Jahr: 2013
Verlag: München, Penhaligon
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: DR.JD Brad Status: Entliehen Frist: 31.10.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: DR.JD / 5 Brad Status: Entliehen Frist: 31.10.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sie steckt ihre Nase überall hinein und befördert jeden noch so tief vergrabenen Hinweis ans Licht - die 11-jährige Flavia de Luce ist Hobbydetektivin aus Leidenschaft. Als sie ihre Nase zur Abwechslung in eine alte Kirchengruft steckt, rechnet sie allerdings nicht damit, eine verhältnismäßig frische Leiche ans Licht zu befördern! (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Bradley, Alan
VerfasserInnenangabe: Alan Bradley. Aus dem Engl. übers. von Gerald Jung und Katharina Orgaß
Jahr: 2013
Verlag: München, Penhaligon
Systematik: DR.JD, JE.D
Interessenkreis: Ab 13 Jahren, Krimi
ISBN: 978-3-7645-3099-0
2. ISBN: 3-7645-3099-5
Beschreibung: 1. Aufl., 351 S.
Beteiligte Personen: Jung, Gerald; Orgaß, Katharina
Originaltitel: Speaking from among the bones <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch