X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Treibhausgasemissionen verstehen
der Klimawandel im Kontext von Wissenschaft und Politik
Verfasserangabe: Stephan Buhofer
Jahr: 2021
Verlag: München, oekom verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Buho / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Bedrohung der Erderwärmung steht das immense Wissen gegenüber, welches die Menschheit darüber besitzt. Ein gutes Verständnis der Zusammenhänge sollte aber nicht nur bei den Experten in Wissenschaft und Politik vorhanden sein - sondern auch bei den einzelnen Menschen als den Verursachern. Denn diese haben einen großen Spielraum, Treibhausgasemissionen im persönlichen Handlungsbereich zu reduzieren. Voraussetzung dafür ist eine eigene Überzeugung.
 
Stephan Buhofer erläutert die klimawissenschaftlichen Grundlagen, analysiert den Ausstoß von Treibhausgasen und untersucht die weltweiten Anstrengungen zu deren Reduktion. Im Sinne eines Leitfadens bietet das Buch einen umfassenden Einblick in die technischen Aspekte des Themas - für alle, die sich eingehend informieren möchten.
 
 
Aus dem Inhalt:
Vorwort 7 / / 1 Einführung und Übersicht 9 / 1.1 Treibhausgase und der Treibhauseffekt 9 / 1.2 Die Wirkung von Treibhausgasen 11 / 1.3 Auswirkungen auf die Temperatur 13 / 1.4 Emissionen: Messung und Analyse 15 / / 2 Naturwissenschaftliche Grundlagen 19 / 2.1 Die Physik der Sonnenstrahlung 19 / 2.2 Wechselwirkungen zwischen Strahlung und Materie 20 / 2.3 Wechselwirkungen in der Atmosphäre und der Treibhauseffekt 22 / 2.4 Das Strahlungsgleichgewicht der Erde 25 / 2.5 Klimaantriebe und Rückkopplungen 28 / 2.6 Die Verweilzeit 31 / 2.7 Strahlungsantrieb, Kohlendioxid-Äquivalente, Treibhauspotenzial 32 / 2.8 Temperaturänderung: die Klimasensitivität 39 / 2.9 Historisches 44 / / 3 Konzentration 45 / 3.1 Einführung 45 / 3.2 Die Verweilzeit 46 / 3.3 Die Konzentration von Treibhausgasen und Aerosolen 48 / 3.4 Der Strahlungsantrieb 51 / 3.5 Kohlendioxid-Äquivalente 54 / / 4 Der Kohlenstoffkreislauf und die erdgeschichtliche Perspektive 56 / 4.1 Der Kohlenstoffkreislauf 56 / 4.2 Klimatische Verhältnisse in der erdgeschichtlichen Vergangenheit 61 / / / / 5 Emissionen 66 / 5.1 Einführung 66 / 5.2 Treibhausgasemissionen 67 / 5.3 Bevölkerungswachstum, Wirtschaftswachstum, Emissionsintensität 75 / 5.4 Produktions- und Konsumperspektive 85 / 5.5 Quellen der Emissionen 90 / 5.6 Landnutzungsänderungen 95 / 5.7 Der Flug- und Schiffsverkehr 101 / 5.8 Individuelle Emissionen 106 / 5.9 Energieverbrauch 115 / / 6 Temperatur 120 / 6.1 Entwicklung der Temperatur 120 / 6.2 Konzentration und Temperatur 122 / 6.3 Emissionen und Temperatur, das Kohlenstoffbudget 125 / 6.4 Weitere Auswirkungen des Klimawandels 128 / / 7 Die internationale Klimapolitik 133 / 7.1 Das Ziel von 1,5 und 2 Grad Celsius 133 / 7.2 Das Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen 136 / 7.3 Das Kyoto-Protokoll 138 / 7.4 Exkurs: Emissionsrechtehandel und Emissionsreduktion im Ausland 142 / 7.5 Der erste Verpflichtungszeitraum unter dem Kyoto-Protokoll 2008-2012 144 / 7.6 Der zweite Verpflichtungszeitraum unter dem Kyoto-Protokoll 2013-2020 150 / 7.7 Das Übereinkommen von Paris 152 / / 8 Epilog: Klimaschutz zwischen technischer und mentaler Transformation 157 / / Literaturverzeichnis 173 / Über den Autor 182
Details
VerfasserInnenangabe: Stephan Buhofer
Jahr: 2021
Verlag: München, oekom verlag
Systematik: NN.US
ISBN: 978-3-96238-311-4
2. ISBN: 3-96238-311-5
Beschreibung: 182 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch