X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 22
"Wir wollten nur das Paradies auf Erden"
die Erinnerungen einer jüdischen Kommunistin aus der Bukowina
VerfasserIn: Friedjung, Prive
Verfasserangabe: Prive Friedjung. Hrsg. und bearb. von Albert Lichtblau und Sabine Jahn
Jahr: 1995
Verlag: Wien ; Köln ; Weimar, Böhlau
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HW Fri / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: GE.HW Frie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Geboren 1902 in Zadowa in der Nähe von Czernowitz, waren die Kindheitsjahre der Tochter eines Schächters stark mit dem Judentum verbunden. Im Ersten Weltkrieg prägten die Flucht in das Gebiet des heutigen Österreich und erste Erfahrungen als Lohnarbeiterin das Leben der damals Vierzehnjährigen.Zurück in der Bukowina, schloss sie sich der linken jiddischistisch-zionistischen und später der kommunistischen Bewegung an, erlebte Verfolgung und Gefängnis und flüchtete im Anschluss daran nach Wien. Obdachlos geworden, emigrierte sie 1934 in die Sowjetunion, holte dort ihre fehlende Bildung nach und verdiente sich ihren Lebensunterhalt als Deutschlehrerin. Die Heirat mit einem ungarischen Emigranten, stalinistischer Terror und die Geburt ihres Sohnes, prägten diese Jahre. Den zweiten Weltkrieg verbrachte sie in Sibirien, wo sie Hunger und bittere Armut kennen lernte.(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Friedjung, Prive
VerfasserInnenangabe: Prive Friedjung. Hrsg. und bearb. von Albert Lichtblau und Sabine Jahn
Jahr: 1995
Verlag: Wien ; Köln ; Weimar, Böhlau
Systematik: GE.HW
ISBN: 3-205-98237-1
Beschreibung: 338, [16] S. : Ill., Kt.
Beteiligte Personen: Lichtblau, Albert; Jahn, Sabine
Mediengruppe: Buch