X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 22
Österreichs kommunistische Gewerkschafter in der 2. Republik
VerfasserIn: Streiter, Rudolf
Verfasserangabe: Rudolf Streiter
Jahr: 1989
Verlag: Wien, Verl. d. Österr. Gewerkschaftsbundes
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.SA Stre / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Gewerkschaftliche Linksblock im ÖGB (GLB) ist eine anerkannte Fraktion im überparteilichen Österreichischen Gewerkschaftsbund. Der Verein wurde 1952 durch Gottlieb Fiala (KPÖ) als Nachfolger der damaligen kommunistischen Fraktion im ÖGB gegründet.
Details
VerfasserIn: Streiter, Rudolf
VerfasserInnenangabe: Rudolf Streiter
Jahr: 1989
Verlag: Wien, Verl. d. Österr. Gewerkschaftsbundes
Systematik: GS.SA
ISBN: 3-7035-0370-X
Beschreibung: 267 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 261 - 263
Mediengruppe: Buch