X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 27
Die Grenzen der Welt
geographische Vorstellungen der Antike
VerfasserIn: Sonnabend, Holger
Verfasserangabe: Holger Sonnabend
Jahr: 2007
Verlag: Darmstadt, Primus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.A Sonn / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was wusste man in der Antike von der Sahara? Wie stellte man sich die Welt jenseits der Säulen des Herakles vor?
Holger Sonnabend macht auf leicht verständliche und anschauliche Weise mit den geographischen Wissen der Antike vertraut. Er beschreibt wie die Kenntnisse und Vorstellungen durch die Berichte von Reisenden, Händlern und Soldaten entstanden und zeigt den Stand der wissenschaftlichen Geographie und Kartographie dieser Zeit.
Gegliedert nach Norden, Süden, Osten und Westen stellt Sonnabend anschließend die damaligen geographischen Vorstellungen (speziell bei Griechen und Römern) zu einzelnen Räumen und Landschaften systematisch dar. Konkrete Beispiele wie die Feldzüge Alexanders des Großen oder die Alpenüberquerung Hannibals veranschaulichen die Bedeutung, die große Wanderungen und Fahrten für das geographische Wissen der Antike hatten. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
Inhaltsverzeichnis
1Einführung 7
2Die Quellen geographischen Wissens in der Antike 14
Nichtprofessionelle Vermittler
Händler, Soldaten, Gesandte, Pilger 15
Professionelle Vermittler
Entdecker, Forschungsreisende, Fachautoren und Kartographen 24
3D i e A n t i k e a u f der Suche nach d e n G r e n z e n d e r W e l t 54
4S e g m e n t e des g e o g r a p h i s c h e n W e l t b i l d e s d e r A n t i k e 66
Der Westen
Sizilien, Iberische Halbinsel, westliches Afrika, Atlantik,
Kanarische Inseln 70
Der Norden
Britannien, Nordsee, Ostsee, Skandinavien, Germanien, Gallien 76
Der Osten
China, Indien, Kaukasus, Kaspisches Meer, Schwarzes
und Rotes Meer, Arabien 85
Der Süden
Äthiopien, zentrales Afrika 94
5Auf großer Tour 99
Vom Libanon nach Spanien
Die Fahrten der Phönizier 100
Die "Große Kolonisation"
Die Griechen im westlichen Mittelmeerraum 104
Anabasis
Der "Zug der Zehntausend" vom Tigris zum Schwarzen Meer 111
Alexander der Große am Ende der Welt 115
Hannibals Zug über die Alpen 123
6 Inhaltsverzeichnis
Römische Expeditionen in Germanien
Das Desaster im "Teutoburger Wald" 130
Die Völkerwanderungen des 4und 5Jahrhunderts nChr.
Mit den Vandalen auf dem Weg nach Afrika 135
Quellen und Literatur 139
Textausgaben wichtiger antiker Autoren 139
Forschungsliteratur 139
Register 149
1Geographische Begriffe 149
2Personen 155
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Sonnabend, Holger
VerfasserInnenangabe: Holger Sonnabend
Jahr: 2007
Verlag: Darmstadt, Primus-Verl.
Systematik: GE.A
ISBN: 978-3-89678-600-5
2. ISBN: 3-89678-600-8
Beschreibung: 157 S. : Kt.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch