X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 42
Die Geschichte des Handwerks
Verfasserangabe: Peter Albrecht ; Horst Wolniak
Jahr: 2004
Verlag: Fränkisch-Crumbach, Ed. XXL
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GK.B Gesch / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GK.B Gesch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GK.B Gesch / GK - Sonstiges Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: GK.B Gesc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GK.B Gesch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GK.B Gesc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GK.B Gesc Status: Entliehen Frist: 20.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der opulente und anschaulich gestaltete Band zur Geschichte des traditionellen Handwerks enthält auch literarische und fachlich interessante Beiträge zu verschiedenen Handwerksberufen.Ein wunderschöner und opulent illustrierter Band zur Geschichte des traditionellen Handwerks. Verschiedene Handwerkerberufe (z.B. Bauer, Müller, Bäcker, Fleischer, Imker, Töpfer, Steinmetz, Maurer, Bergmann, Schäfer, Gerber, Sattler, Schuster, Spinner, Weber, Schneider, Zimmermann, Tischler, Wagner, Drechsler, Korbflechter, Schmied, Schlosser, Glockengießer, Goldschmied, Papiermacher, Drucker, Buchbinder, Geigenbauer, Flötenmacher, Uhrmacher) werden, unterteilt nach einer systematischen Ordnung, vorgestellt: Nach einem geschichtlichen Überblick folgen weitere Texte zum Themenkreis des betreffenden Handwerks, so z.B. fachliche Informationen zum Produkt (z.B. "Was ist Sauerteig?") oder den Werkzeugen, Lieder oder Literarisches (also Gedichte, Märchen, Sagen u.a., in denen das entsprechende Handwerk vorkommt, z.B. "Die schlesischen Weber" von Heinrich Heine oder "Wie Eulenspiegel einen Brotbäcker um einen Sack voll Brot betrog"). Die Texte sind nicht wissenschaftlich, aber mit Sachkenntnis, gut verständlich und nicht zu umfangreich abgefasst, sehr anschaulich sind die von Horst Wolniak angefertigten Illustrationen. An künstlerische Handwerkerberufe wie z.B. Geigenbauer oder Flötenmacher wurde auch gedacht. Ein gelungenes, wirklich schönes Überblickswerk zu einem fürs Gebotene äußerst günstigen Preis!
Details
VerfasserInnenangabe: Peter Albrecht ; Horst Wolniak
Jahr: 2004
Verlag: Fränkisch-Crumbach, Ed. XXL
Systematik: GK.B, I-05/11
Interessenkreis: Ab 12 Jahren.
ISBN: 3-89736-326-7
Beschreibung: 420 S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Geschichte, Handwerker
Beteiligte Personen: Albrecht, Peter; Wolniak, Horst [Ill.]
Mediengruppe: Buch