X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


58 von 72
Lösungsorientierte Soziale Arbeit
Verfasserangabe: Frank Eger (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Heidelberg, Auer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.SS Lösu / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GS.SS Lösu / Sozialwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch rüttelt an den Grundfesten der Sozialen Arbeit. Es propagiert den Paradigmenwechsel von der intensiven Problemanalyse hin zur konsequenten Lösungsorientierung mit der Ausrichtung auf Ziele, Ressourcen und Kompetenzen.
Die Autoren beschreiben zunächst die Grundlagen und die gesellschaftliche Bedeutung des lösungsorientierten Ansatzes, bevor sie sich einzelnen Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe zuwenden, darunter Hilfen zur Erziehung, stationäre Jugendhilfe, Zwangskontexte und Schulsozialarbeit.
Spätestens in den Beiträgen, die aus der sozialarbeiterischen Praxis berichten, werden das Potenzial und die enorme Brauchbarkeit des lösungsorientierten Ansatz deutlich: für die professionellen Fachkräfte, für die Klienten und auch für die im Feld der Sozialen Arbeit tätigen Organisationen.
Mit Beiträgen von: Kaspar Baeschlin & Marianne Baeschlin • Stefan Bestmann • Frank Eger • Katharina Gerber • Karl-Heinz Gröpler • Wilfried Hosemann • Tobias Kosellek • Benjamin Landes • Frauke Mangels • Hans-Georg Weigel.
Details
VerfasserInnenangabe: Frank Eger (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Heidelberg, Auer
Systematik: GS.SS
ISBN: 978-3-8497-0019-5
2. ISBN: 3-8497-0019-4
Beschreibung: 1. Aufl., 234 S.
Beteiligte Personen: Eger, Frank [Hrsg.]
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch