X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


75 von 98
Systemische Modelle für die Soziale Arbeit
ein integratives Lehrbuch für Theorie und Praxis
VerfasserIn: Ritscher, Wolf
Verfasserangabe: Wolf Ritscher ; unter Mitarbeit von Jürgen Armbruster, Klaus Döhner-Rotter, Karlheinz Menzler-Fröhlich, Werner Müller und Gabriele Rein
Jahr: 2020
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.SS Ritsch / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: Dieses Buch leistet einen wichtigen Beitrag dazu, die Lücke zwischen Sozialer Arbeit einerseits und Systemtheorie andererseits zu verkleinern, indem es die Methoden und Handlungsorientierungen aus beiden Bereichen verknüpft. Es macht so die Grenzen zwischen Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Therapie und Beratung durchlässig und überwindbar. Die soziale Arbeit gewinnt durch diese Integration eine Vielzahl von Methoden; die Systemtherapie schärft den Blick für soziale Zusammenhänge über das konkrete Bezugssystem hinaus. Wolf Ritscher entwirft hilfreiche Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Theorie und Praxis. In diesem Sinne ist dies ein Lehrbuch für alle, die sich mit der systemischen Arbeit im psychosozialen Feld befassen.
-------------------------
Autoreninfo: Wolf Ritscher, Dr. phil., M. A., Diplom-Psychologe. Professor für Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie, Familientherapie und Familiensozialarbeit an der Hochschule für Sozialwesen Esslingen; Familien-, Paar-, Gruppentherapeut und Supervisor.
Details
VerfasserIn: Ritscher, Wolf
VerfasserInnenangabe: Wolf Ritscher ; unter Mitarbeit von Jürgen Armbruster, Klaus Döhner-Rotter, Karlheinz Menzler-Fröhlich, Werner Müller und Gabriele Rein
Jahr: 2020
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag
Systematik: GS.SS
ISBN: 9783896708816
Beschreibung: Sechste Auflage, 381 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis auf den Seiten 353-370
Mediengruppe: Buch