X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 937
Tragödien im Hause Habsburg
Verfasserangabe: Sigrid-Maria Größing
Jahr: 2018
Verlag: Wien, Ueberreuter
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: GE.H Größ Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.H Grö Habsburger / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: GE.H Größ Status: Entliehen Frist: 11.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GE.H Habs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.H Habs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Die Familie Habsburg ist reich an tragischen Schicksalen. Sigrid-Maria Größing, bewährte Bestsellerautorin, erzählt in ihrem Buch von bekannten und weniger bekannten Vertretern der Familie. Marie Antoinette wird als Königin von Frankreich geköpft, Leopoldine stirbt als Kaiserin von Brasilien an den Folgen einer Misshandlung durch ihren Mann. Maximilian wird 1867 als Kaiser von Mexiko standrechtlich erschossen. Fast mittellos stirbt der des Landes verwiesene letzte Kaiser Karl I. 1922. / "Tragödien im Hause Habsburg": große Geschichte in großen Geschichten. / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort / Einleitung / Marie Antoinette / Eine Habsburgerin auf dem Schafott / Leopoldine / Die Mutter Brasiliens / Maximilian / Kaiser von Mexiko / Karl I. - Letzter Kaiser von Österreich / Die Tragödie eines anständigen Menschen / Stammtafeln / Literatur / Bildnachweis
Details
VerfasserInnenangabe: Sigrid-Maria Größing
Jahr: 2018
Verlag: Wien, Ueberreuter
Systematik: GE.H, I-18/16
ISBN: 978-3-8000-7695-6
2. ISBN: 3-8000-7695-0
Beschreibung: 1. Auflage, 203 Seiten : Illustrationen, genealogische Tafeln
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur: Seite 200-202
Mediengruppe: Buch