X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


44 von 89
Familie, Frau und Gesellschaft
Studien zur Strukturgeschichte der Familie in Westdeutschland 1945 - 1960
VerfasserIn: Niehuss, Merith
Verfasserangabe: Merith Niehuss
Jahr: 2001
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OL Nie / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach dem Zusammenbruch des Dritten Reiches erlangte die Familie in Deutschland eine nahezu verklärende Bedeutung. Fast jeder hatte Tote und Vermisste zu beklagen, Besitz bedeutete nichts mehr, und die Menschen besannen sich auf die verbliebenen zwischenmenschlichen Beziehungen. In den fünfziger Jahren stabilisierten sich die familiären Verhältnisse, die Phase des wirtschaftlichen Wiederaufbaus mündete in die vollbeschäftigte Wohlstandsgesellschaft der sechziger Jahre.Merith Niehuss untersucht die Familie in der Zeit von 1945 bis 1960 und analysiert ihre soziale und gesellschaftliche Befindlichkeit aus mehreren Blickwinkeln. Sie greift das Phänomen der Wohnraumnot auf und thematisiert die städtebaulichen und architektonischen Konzeptionen in ihrer Wirkung auf die Nachkriegsfamilien. Sie untersucht Art und Verlauf der Erwerbstätigkeit im Leben der Ehefrauen und Mütter und beschreibt ihren Einfluss auf die Institution Familie. Und sie stellt das generative Verhalten der Familien dar und zeigt, dass in den sechziger Jahren eine neue Generation Frauen heranwächst, deren Vorstellung von Familie sich von der ihrer Mütter gänzlich unterscheidet.
Details
VerfasserIn: Niehuss, Merith
VerfasserInnenangabe: Merith Niehuss
Jahr: 2001
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht
Systematik: GS.OL
ISBN: 3-525-36058-4
Beschreibung: 425 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Deutschland <Westzonen>, Familie, Geschichte, Sozialstruktur, Deutschland <Bundesrepublik>, Geschichte 1949-1960, Ehe, Geschichtsphilosophie, Lineage, Vergangenheit, Deutsche <Bundesrepublik>, Deutschland <Westliche Länder>, Deutschland <Vereinigtes Wirtschaftsgebiet>, Bevölkerung / Sozialstruktur, Familien , Gesellschaft / Struktur, Gesellschaftsstruktur, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Soziale Organisation <Soziologie>, Soziale Struktur, Zeitgeschichte, BRD <1949-1990>, Bundesrepublik Deutschland <1949-1990>, Deutschland / Bundesrepublik <1949-1990>, Westdeutschland <Bundesrepublik, 1949-1990>, Binationale Familie, Bäuerliche Familie, Ephrussi <Familie>, Geistesgeschichte, Leo <Familie>, Royal Collection <Großbritannien>, Schmidheiny <Familie>, Struktur
Fußnote: Teilw. zugl.: München, Univ., Habil.-Schr., 1993
Mediengruppe: Buch