X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


48 von 89
Vermächtnis
was wir von traditionellen Gesellschaften lernen können
VerfasserIn: Diamond, Jared M.
Verfasserangabe: Jared Diamond. Aus dem Amerikan. von Sebastian Vogel
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt, M., Fischer Taschenbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.E Diam / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Seit Jahrzehnten unternimmt Jared Diamond Expeditionen zu Stämmen, die noch traditionell als Jäger und Sammler leben - so, wie wir Menschen die längste und prägendste Zeit unserer Entwicklung gelebt haben. Fasziniert von der Fremdartigkeit ihrer Kultur führt er uns plastisch und unterhaltsam vor Augen, wie grundverschieden Menschen mit allen Facetten des Lebens umgehen und ihr Zusammenleben organisieren. Seine These: Wir können heute von diesen Kulturen viel lernen und so unsere aktuellen privaten und gesellschaftlichen Probleme lösen, von der Kindererziehung über staatliche Konflikte bis zum Umgang mit Alter und Tod. Ein spannender Blick auf die Vielfalt der menschlichen Kulturen - und eine überraschende Perspektive auf unser modernes Selbstverständnis. / / AUS DEM INHALT: / / Prolog: Auf dem Flughafen | 11 / / / Teil I: Wegbereitung durch Raumaufteilung | 49 / / Kapitel 1: Freunde, Feinde, Fremde und Kaufleute | 51 / / / Teil II: Frieden und Krieg | 95 / / Kapitel 2: Schadenersatz für den Tod eines Kindes | 97 / / Kapitel 3: Ein kurzes Kapitel über einen winzigen Krieg | 142 / / Kapitel 4: Ein längeres Kapitel über viele Kriege | 154 / / / Teil III: Jung und Alt | 203 / / Kapitel 5: Wie Kinder großgezogen werden | 205 / / Kapitel 6: Umgang mit alten Menschen: lieben, aussetzen oder töten? | 246 / / / Teil IV: Gefahr und Reaktion | 281 / / Kapitel 7: Konstruktive Paranoia | 283 / / Kapitel 8: Löwen und andere Gefahren | 320 / / / Teil V: Religion, Sprache und Gesundheit | 371 / / Kapitel 9: Was wir von Zitteraalen über die Evolution der Religion lernen können | 373 / / Kapitel 10: In vielen Sprachen sprechen | 426 / / Kapitel 11: Salz, Zucker, Fett und Faulheit | 471 / / Epilog: Auf einem anderen Flughafen | 519 / / / Weiterführende Literatur | 537 / / Danksagung | 551 / / Register | 555 / / Abbildungsnachweise | 587
Details
VerfasserIn: Diamond, Jared M.
VerfasserInnenangabe: Jared Diamond. Aus dem Amerikan. von Sebastian Vogel
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt, M., Fischer Taschenbuch
Systematik: GS.E
ISBN: 978-3-596-17732-5
2. ISBN: 3-596-17732-4
Beschreibung: 587, [32] S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Interkulturelles Lernen, Jäger, Sammler, Erziehung, Krankheit, Sozialstruktur, Sprache, Traditionale Kultur, Dani, Kultur, Papua-Neuguinea, Jagd, Gesundheit, Kranker, Pathogenese, Pädagogik, Unterricht, Kulturphilosophie, Zivilisation, Deutsch-Neuguinea, Papua <Territorium>, Interkulturalität / Lernen, Multikulturelles Lernen, Transkulturelles Lernen, Bevölkerung / Sozialstruktur, Education (eng), Erkrankung, Erziehungspraxis, Gesellschaft / Struktur, Gesellschaftsstruktur, Krankheiten, Krankheitszustand, Soziale Organisation <Soziologie>, Soziale Struktur, Sprachen, Hubula, Neuguinea <Ost>, Ost-Neuguinea, Papua New Guinea, Staat Papua, Alterskrankheit, Berufskrankheit, Geheimsprache, Psychische Störung, Schlagfertigkeit, Struktur, Umweltkrankheit, Zivilisationskrankheit, Alltagskultur, Jugendkultur, Kulturelle Identität, Volkskultur
Beteiligte Personen: Vogel, Sebastian
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The world until yesterday
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch