X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 51
E-Medium
Okkultismus
Geheimlehren, Geisterglaube, magische Praktiken
Verfasserangabe: Sabine Doering-Manteuffel
Jahr: 2011
Verlag: C.H.Beck
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Okkultismus ist der Glaube an verborgene Kräfte und Mächte, deren Wirken uns Rätsel aufgibt. Dazu zählen Stimmen und Zeichen aus dem Totenreich, Schutzengel und Vampire, Zauberei, Geisterbeschwörung und das Streben nach der Läuterung von Körper, Geist und Seele, um selbst in höhere, "verborgene" Sphären zu gelangen. Sabine Doering-Manteuffel beschreibt anschaulich die unterschiedlichen Phänomene und Praktiken und erklärt, wie sich aus vormodernen Wurzeln wie Wahrsagerei, Magie und Alchemie parallel zur modernen Naturwissenschaft neuheidnische Bewegungen und der heute verbreitete Glaube an esoterische Lehren entwickelt haben.
Details
VerfasserInnenangabe: Sabine Doering-Manteuffel
Jahr: 2011
Verlag: C.H.Beck
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.O
Beschreibung: 127 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook