X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 31
Mentaltraining im Basketball und Rollstuhlbasketball
ein Handbuch für Trainer und Spieler
Verfasserangabe: Andreas Lau & Rainer Schliermann
Jahr: 2012
Verlag: Hamburg, Feldhaus, Ed. Czwalina
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.SM Lau / College 2a - Sport Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Optimale Leistungen im Basketball und Rollstuhlbasketball erfordern gut entwickelte mentale Kompetenzen bzw. Leistungsvoraussetzungen. Diese lassen sich durch etablierte Trainingsprogramme und Techniken aufbauen ? und zwar oftmals durch die (Rollstuhl-)Basketballtrainer im Rahmen des gewöhnlichen körperlichen Trainings. Das Handbuch greift deshalb leistungsrelevante mentale Faktoren auf und verdeutlicht anschaulich und Schritt für Schritt, wie sie sich durch den Trainer im Sportalltag verbessern lassen. Die dargestellten Trainingsempfehlungen resultieren dabei aus den langjährigen wissenschaftlichen und sportpraktischen Erfahrungen der Autoren in den faszinierenden Mannschaftssportarten Basketball und Rollstuhlbasketball. Mit Hilfe des Handbuchs sollte es ? bei systematischem und regelmäßigem Training ? gelingen, die Spieler auf entscheidende Spiele oder Saisonphasen besser mental vorzubereiten und deren Leistungspotenzial zuverlässiger abzurufen.Aus dem InhaltMentales Training im Sport ?· Leistungsrelevante mentale Bereiche im (Rollstuhl-)Basketball ?· Diagnostik ?· Motivation fördern ?· Selbstvertrauen aufbauen und Stress bewältigen ?· Taktik optimieren ?· Effektives Coaching ?· Mannschaftszusammenhalt fördern ?· Verletzungen vorbeugen und therapieren ?· Lernkontrollfragen und kommentierte Antworten ?· Kommentiertes Literaturverzeichnis ?· Trainingsprotokolle. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Andreas Lau & Rainer Schliermann
Jahr: 2012
Verlag: Hamburg, Feldhaus, Ed. Czwalina
Systematik: VS.SM, VS.AB
ISBN: 978-3-88020-589-5
2. ISBN: 3-88020-589-2
Beschreibung: 171 S.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch