X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 79
Meierhoffs Verschwörung
Roman
Verfasserangabe: Luis Fernando Verissimo. Aus dem Portug. von Barbara Mesquita
Jahr: 2006
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: DR Veri Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eigentlich war der junge Journalist und Ich-Erzähler in die Amazonas-Metropole Manaus gekommen, um einen Artikel über halluzinogene Pflanzen zu schreiben. Bei seinen Recherchen lernt er Serena kennen, die ihn mit exotischen Säften vertraut macht und sexuell betört. In einer Kneipe macht er die Bekanntschaft eines Säufers, der jedem seine Geschichte erzählt. Gebannt lauscht der Journalist den verworrenen Schilderungen des Mannes, eines Polen, der behauptet, früher als Killer für eine Gruppe gearbeitet zu haben, die insgeheim die Geschicke der Welt lenken würde. Eine unglaubwürdige Episode reiht sich an die nächste; andererseits scheinen immer mehr Einzelheiten auf einen realen Hintergrund hinzudeuten. Wieder ein Meisterwerk des brasilianischen Autors ("Vogelsteins Verwirrung"), der es wunderbar versteht, seine Leser in die Irre zu schicken. Literarische Anspielungen (Rubem Fonseca, Joseph Conrads "Herz der Finsternis"), Ironie und Humor zeichnen diesen kleinen feinen Roman aus. Geheimtipp!
Details
VerfasserInnenangabe: Luis Fernando Verissimo. Aus dem Portug. von Barbara Mesquita
Jahr: 2006
Verlag: München, Droemer
Systematik: DR
ISBN: 978-3-426-19720-2
2. ISBN: 3-426-19720-0
Beschreibung: 1. Aufl., 153 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Halluzinogen, Journalist, Manaus, Pflanzen, Reportage, Verschwörungstheorie, Biologin, Liebesbeziehung, Journalistin, Publizist, Vegetation, Biologe, Bewusstseinserweiternde Droge, Bewusstseinsverändernde Droge, Eidetikum, Flora, Halluzinogene Droge, Journalisten, Landpflanzen, Manáus (GKD), Pflanze, Psychedelische Droge, Psychodysleptikum, Psychomimetikum, Psychotrope Substanz, Außereheliche Beziehung, Diplombiologin, Liebesabenteuer, Liebesaffaire, Liebesverhältnis, Nicht eheliche Beziehung, Nichteheliche Beziehung, Anthologie, Bedrohte Pflanzen, Bildjournalist, Blattpflanzen, Chasmophyten, Duftpflanzen, Endemische Pflanzen, Eukaryoten, Exotische Pflanzen, Fleischfressende Pflanzen, Gebirgspflanzen, Gewürzpflanzen, Giftpflanzen, Halophyten, Heilpflanzen, Jungpflanzen, Kletterpflanzen, Kulturpflanzen, Medienberuf , Moorpflanzen, Niedere Pflanzen, Nutzpflanzen, Psychopharmakon, Rauschgift, Samenpflanzen, Schattenpflanzen, Seltene Pflanzen, Sommergrüne Pflanzen, Sonnenpflanzen, Sportjournalist, Sumpfpflanzen, Topfpflanzen, Transgene Pflanzen, Uferpflanzen, Waldpflanzen, Wasserpflanzen, Wiesenpflanzen, Wildpflanzen, Wüstenpflanzen, Zauberpflanzen, Zierpflanzen, Zimmerpflanzen, Äsungspflanzen, Erste Liebe, Liebe, Naturwissenschaftlerin
Beteiligte Personen: Mesquita, Barbara
Originaltitel: O opositor <dt.>
Mediengruppe: Buch