X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


32 von 92
Flächenbrand
Syrien, Irak, die Arabische Welt und der Islamische Staat
VerfasserIn: Leukefeld, Karin
Verfasserangabe: Karin Leukefeld
Jahr: 2016
Verlag: Köln, PapyRossa
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.USV Leuk / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Bis vor wenigen Jahren war Syrien ein aufstrebendes, heute ist es ein verbranntes Land. Millionen Menschen haben alles verloren, die Gesellschaft ist tief gespalten. Der von außen angeheizte Krieg, die politische Isolierung und die Sanktionen von USA und EU haben ebenso die aufblühende Ökonomie zerstört wie die syrische Reformbewegung. Nicht besser sieht es im Irak aus. Gesellschaftlich zerrüttet, konfessionell zerrissen, wirtschaftlich am Boden, von Terrorismus überzogen, so lautet das Ergebnis der US-geführten Militärintervention und Besatzungspolitik. Nichtstaatliche Akteure wie der "Islamische Staat" und andere Kampfverbände bestimmen hier wie in Syrien das Geschehen. Der Krieg mit seiner Flüchtlingskatastrophe destabilisiert aber auch zunehmend die Nachbarländer. Das Buch erläutert, wie und warum die Region des "Fruchtbaren Halbmondes" in Flammen aufgeht, welche Auswirkungen dies auf die betroffenen Staaten und ihre Gesellschaften hat und welche Perspektiven sich abzeichnen. / / / AUS DEM INHALT: / / Vorwort 7 / Teil I / Entwicklung und Lage in Syrien 13 / 1. Vier Jahre Krieg in Syrien / Ein Rückblick 14 / 2. Die Lage in Syrien / Zur nationalen und internationalen Ebene des Konflikts 39 / Teil II / Syriens Nachbarn: / Anrainerstaaten und Akteure 65 / 3. Die Lage in den Nachbarstaaten / Eine Einführung 66 / 4. Die Türkei 69 / 5. Der Irak 89 / 6. Jordanien 109 / 7. Israel 123 / 8. Der Libanon 141 / 9. Die Palästinenser 162 / Teil III / Befund: Flächenbrand 177 / 10. Regionale Interessen und / Konkurrenzen in der Arabischen Welt 178 / 11. Aufstieg und Fall der "Freunde Syriens" 195 / 12. Im Irak und in der Levante: Der "Islamische Staat" 203 / Statt eines Schlusswortes: Meine Arbeit in Damaskus / Warum ich immer wieder nach Syrien reise / und doch keine Kriegsberichterstatterin bin 223
Details
VerfasserIn: Leukefeld, Karin
VerfasserInnenangabe: Karin Leukefeld
Jahr: 2016
Verlag: Köln, PapyRossa
Systematik: GE.USV
ISBN: 978-3-89438-577-4
2. ISBN: 3-89438-577-4
Beschreibung: 2. aktualisierte, überarbeitetet Auflage, 262 Seiten : Karte
Schlagwörter: Eskalation, Naher Osten, Auswirkung, Bürgerkrieg in Syrien, Irakkrieg, Zukunft, ad-Daula al-Islamiya fil-Iraq wa-'š-Šam, Levante, Fortleben, Prognose, Prognose 2010, Rezeption, Alter Orient, Asien <Südwest>, Asien <West>, Middle East <Naher Osten>, Moyen-Orient <Naher Osten>, Naher Orient, Nahost, Südwestasien, Vorderasien, Vorderer Orient, Westasien, DAiSh, Da-iš, Daaisch, Folge, Fortwirken, IS, ISIL, ISIS, Islamic State in Iraq and al-Sham, Islamic State in Iraq and the Levant, Islamischer Staat, Islamischer Staat im Irak und in (Groß-)Syrien, Islamischer Staat im Irak und in Syrien, Islamischer Staat im Irak und in der Levante, Nachwirkung <Auswirkung>, Syrien-Krieg, Syrien-Krise, Syrischer Bürgerkrieg, Zukunftsentwicklung, Zukunftsvorstellung, ad-Daula al-Islamiya, ad-Dawlah al-Isla-miyah fi- al-Iraq wa-al-Sham, Asien, Bürgerkrieg, Zeit
Mediengruppe: Buch