X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 374
Chemische Köstlichkeiten
VerfasserIn: Roth, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Roth
Jahr: 2010
Verlag: Weinheim [u.a.], Wiley-VCH
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.C Roth / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Von wegen langweilig - Chemie ist spannend, geistreich, ungemein nützlich und durchaus nicht unverständlich, wie uns Klaus Roth auf unterhaltsame Weise zeigt. Man könnte fast vermuten, dass Chemie durch den Magen geht? Chemische Prozesse verleihen knusprigen Brot die duftende Kruste und ohne das chemische Wechselspiel zwischen Eigelb, Öl und Wasser nutzt einem Drei-Sterne-Koch seine ganze Raffinesse nichts, will er eine himmlische Mayonnaise oder Sauce hollandaise kreieren. Selbst das sonntägliche Frühstücksei gelingt nur mit einer Portion Chemie. Und sie lässt den Champagner auf unseren Zungen prickeln, beglückt uns aber auch mit einem Kater nach übermäßigem Genuss. Chemie bewahrt uns auch vor tödlichen Krankheiten wie der Seemannskrankheit Skorbut - Ehre gebührt dem Entdecker von Vitamin C! Die Chemie erhöht unsere Lebensqualität in vielen Bereichen, die wir mit dieser Naturwissenschaft auf den ersten Blick überhaupt nicht in Verbindung bringen. Genießen wir den herrlichen Klang der Musik von unserem CD-Player oder schauen uns ein lustiges Video auf DVD an, verdanken wir das tatsächlich der Chemie. Was glauben Sie? Hat die Chemie auch ihre Hände im Spiel beim unvergleichlichen Klang einer seltenen Stradivari? Interessantes, Kostbarkeiten, von ernsthaft bis skurril, präsentiert Klaus Roth auf herrlich verständliche und humorvolle Weise. (Verlagstext)
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
VII Geleitwort
 
IX Vorwort
 
1 Delikate chemische Köstlichkeiten
Mayonnaise
2 Von der Sauce Vinaigrette zur Mayonnaise
Sauce hollandaise
14 Sauce hollandaise nach Paul Boscuse oder aus der Tüte
Das Frühstücksei
26 Allerlei vom Frühstücksei
Sekt
42 Sekt, Champagner & Co.
 
57 Ungewöhnliche chemische Köstlichkeiten
Olympia
58 Die Stöchiometrie der Olympischen Spiele
Stradivari und Kolophonium
70 Mit Stradivari, Kunstsaiten und Kolophonium
Mutterkornpilz
84 Der gehörnte Roggen
 
101 Alltägliche chemische Köstlichkeiten
Zum Erntedank
102 Unser tägliches Brot
Vitamin C
112 Von Seefahrern, Meerschweinchen und Citrusfrüchten
Lebensmittelzusatzstoffe
130 DieE-Klasse
CD, DVD & Co.
154 Die Chemie der schillernden Scheiben
167 Nachdenkliche chemische Köstlichkeiten
Sir Hans Adolf Krebs (1900-1981 )
168 Dann machte ich mich allein auf den Weg, um den 11 -Uhr-Zug zu erreichen.
Der genetische Code
182 Die schönste falsche Theorie der Biochemie
Chemie und Religion
194 Chemische Produktion gemäß Koran und Thora
 
205 Humorvolle chemische Köstlichkeiten
Alkohol
206 Die Chemie des Katers
Polymorphic
216 Fast ein kristallographisches Wintermärchen
Nobel oder lg®Nobel
226 Stockholm oder Harvard
 
237 Stichwortverzeichnis
Details
VerfasserIn: Roth, Klaus
VerfasserInnenangabe: Klaus Roth
Jahr: 2010
Verlag: Weinheim [u.a.], Wiley-VCH
Systematik: NN.C
ISBN: 978-3-527-32752-2
2. ISBN: 3-527-32752-5
Beschreibung: 1. Aufl., XI, 239 S. : zahlr. Ill. u. graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch