X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 19
Bewegte Provinz
Arbeiterbewegung in mitteleuropäischen Regionen vor dem ersten Weltkrieg
Verfasserangabe: hrsg. von Rudolf G. Ardelt und Erika Thurner ; [Autoren: Hubert Auer ...]
Jahr: 1992
Verlag: Wien ; Frankfurt ; Zürich, Europaverl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PM Bew / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vorgelegt werden Beiträge einer vom 4. bis 7. Oktober 1989 in Steyr veranstalteten Fachtagung. Im Anschluß an einen einleitenden Beitrag zur Historischen Regionalforschung und Arbeitergeschichte in Österreich werden folgende Themenkomplexe behandelt: (1) Arbeiter in der Provinz als "vergessene Hälfte" der Arbeitergeschichtsschreibung; (2) Arbeiterdörfer und Industrieinseln; (3) christliche Arbeiterbewegung in der Provinz; (4) Frauenarbeit, Doppelbelastung und gewerkschaftliche Organisierung vor 1914; (5) Entstehung der Arbeiterklasse und der Arbeiterbewegung in Ungarn; (6) deutsche und tschechische Arbeiterbewegung in Böhmen; (7) gewerkschaftliche und politische Formierung polnischer Arbeiter; (8) Arbeitsmigration und Heimarbeit.(Fortsetzung Nebeneinträge:) Die Eigentümlichkeiten der Entstehung der Arbeiterklasse und der Arbeiterbewegung in Südungarn im Komitat Csongrád ; Die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Rahmenbedingungen zur Konstituierung der Arbeiterschaft im westungarischen Raum ; Internationale Integration und Arbeiterbewegung. Die tschechische Minderheit in der deutschböhmischen Arbeiterbewegung in Nordwestböhmen 1860 - 1900 ; Die Bedingungen der Entstehung und Organisation der Arbeiterbewegung in Südböhmen ; Die Formulierung der Arbeiterbewegung in Südböhmen im 19. Jahrhundert - unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedingungen ; Zwischen Revolution und Erstem Weltkrieg: Die Krakauer Arbeiterbewegung in den Jahren 1905 bis 1914 ; Sozialer Status und politisches Verhalten der Arbeiter im Salzbergwerk Wieliczka ; Die Anfänge der gewerkschaftlichen und politischen Arbeiterbewegung an der schlesisch-galizischen und schlesisch-mährischen Sprachgrenze ; Die "Wälschen" bleiben "sozirein". Sozialdemokratie und italienische Arbeitsmigration im Vorarlberg der Jahrhundertwende ; Textilarbeiter diesseits und jenseits des Rheins. Weshalb unter den Stickern im österreichisch-schweizerischen Grenzgebiet mehr Konkurrenz als Solidarität gedieh
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Rudolf G. Ardelt und Erika Thurner ; [Autoren: Hubert Auer ...]
Jahr: 1992
Verlag: Wien ; Frankfurt ; Zürich, Europaverl.
Systematik: GP.PM
ISBN: 3-203-51179-7
Beschreibung: 413 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch