X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2
Zur Aktualität von Howard S. Becker
Einleitung in sein Werk
VerfasserIn: Danko, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Danko
Jahr: 2015
Verlag: Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.QA Becker / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Howard S. Becker gehört zu den vielseitigsten Soziologen der Gegenwart. Er ist in mehrfacher Hinsicht ein Klassiker: Vertreter der sog. zweiten Chicagoer Schule und Weiterentwickler des Symbolischen Interaktionismus, Klassiker einer Devianz- bzw. Kriminalsoziologie, Klassiker der Kunstsoziologie, prominenter Verfechter qualitativer Forschungsmethoden. Das Einführungsbuch stellt seine wichtigsten Theorien dar und zeigt die Bedeutung von Becker für die Kultur- und Sozialwissenschaften der Gegenwart auf.
Details
VerfasserIn: Danko, Dagmar
VerfasserInnenangabe: Dagmar Danko
Jahr: 2015
Verlag: Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften
Systematik: GS.QA
ISBN: 978-3-531-17420-4
2. ISBN: 3-531-17420-7
Beschreibung: 1. Aufl., 160 S.
Mediengruppe: Buch