X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 7
Technische Mechanik - Statik, Dynamik, Festigkeit
Lehr- und Aufgabenbuch ; mit sehr vielen Musteraufgaben (Lehrbeispielen), Übungsaufgaben (Aufgaben mit vollständigen Lösungswegen im Anhang) und Vertiefungsaufgaben (Aufgaben mit Ergebnissen im Anhang)
Verfasserangabe: Horst Herr, Falko Wieneke, Bernd Mattheus
Jahr: 2020
Verlag: Haan-Gruiten, Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.ATP Herr / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Technische Mechanik ist eine alte Wissenschaft, die bereits im klassischen Altertum von Bedeutung war. So untersuchte bereits Archimedes (285 - 212 v. Chr.) den Flaschenzug und formulierte die Hebelgesetze. Das Gesetz des Auftriebs ist heute als Archimedisches Prinzip bekannt. Im Mittelalter wurden durch Leonardo da Vinci (1452 - 1519) viele technische Erfindungen bekannt, die jetzt noch das Tätigkeitsfeld eines Ingenieurs prägen.Ingenieure konstruieren heute Maschinen und Anlagen, bauen oder betreiben diese und benötigen hierzu Kenntnisse aus der Technischen Mechanik. Innerhalb der Ingenieurwissenschaften werden im Maschinenbau die Teilgebiete Statik, Dynamik und Festigkeitslehre unterschieden. Als Grundlagenfächer sind diese Teilgebiete die Basis für das Verständnis des Maschinen- und Anlagenbaus sowie des Bauwesens.Die Inhalte des Buches orientieren sich an den Lehrplänen der Fachschule für Technik (Technikerschulen) mit der Fachrichtung Maschinenbautechnik sowie an den Lehrplänen des Technischen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Maschinenbautechnik. Da es sich bei den Lerninhalten um Grundlagenwissen handelt, ist dieses Buch auch für den Unterricht in der Fachoberschule für Technik und weitere Schwerpunkte der Technischen Gymnasien geeignet.Studenten an Fachhochschulen und Universitäten hilft dieses Buch, die Anfangsschwierigkeiten zu überwinden und ein Verständnis dafür zu entwickeln, dass die vielen Einzelheiten durch einige wenige Prinzipien geordnet werden. Mit der wiederholten Anwendung vom Leichten zum Schweren wird der Studierende befähigt, selbstständig Aufgaben zu lösen.Den Studierenden der Technikerschulen sowie den Lernenden der Technischen Gymnasien und der Fachoberschulen für Technik erleichtert das Durcharbeiten dieses Buches das Verständnis ihres Unterrichts in den Schwerpunktfächern des Maschinenbaus.Die Lektionen sind nach einem einheitlichen Schema sowohl mit Musteraufgaben als auch mit Übungs- und Vertiefungsaufgaben aufgebaut. Während in den Musteraufgaben die Lösungen detailliert im entsprechenden Kapitel vorgerechnet werden, sind die Lösungen der Übungsaufgaben im letzten Teil des Buches aufgeführt. Für die Vertiefungsaufgaben werden ausschließlich Ergebnisse angegeben. Durch die zahlreichen verschiedenen Aufgaben kann das Gelernte umfangreich eingeübt und vertieft werden.
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Horst Herr, Falko Wieneke, Bernd Mattheus
Jahr: 2020
Verlag: Haan-Gruiten, Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG
Systematik: NT.ATP
ISBN: 978-3-8085-5070-0
2. ISBN: 3-8085-5070-8
Beschreibung: 12., überarbeitete Auflage, XVI, 520 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch