X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


167 von 167
Ethnografie
die Praxis der Feldforschung
Verfasserangabe: Georg Breidenstein, Stefan Hirschauer, Herbert Kalthoff, Boris Nieswand
Jahr: 2020
Verlag: München, UVK Verlag
Reihe: UTB; 3979
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.H Brei / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EB Brei / College 2e - Ethnologie Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Darstellung des ethnografischen Forschungsansatzes. Es führt in die methodologischen Grundlagen, den Forschungsprozess sowie die konkreten Schritte der Forschungspraxis ein. Die Autoren zeigen, wie sich Ethnografen ihrem Feld annähern, Daten gewinnen und wieder auf Distanz zum Feld gehen, wie sie an Protokollen arbeiten, Überraschungen entdecken, Daten sortieren und Themen entwickeln. Es wendet sich an Studierende der Soziologie, der Ethnologie, der Erziehungswissenschaft, der empirischen Kulturwissenschaft und an alle Sozialwissenschaftler/innen, die Ethnografie treiben wollen.
 
Prof. Dr. Georg Breidenstein ist Erziehungswissenschaftler an der Universität Halle-Wittenberg.
Prof. Dr. Stefan Hirschauer und Prof. Dr. Herbert Kalthoff sind Soziologen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Jun.-Prof. Dr. Boris Nieswand ist Ethnologe und Soziologe an der Universität Tübingen. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Georg Breidenstein, Stefan Hirschauer, Herbert Kalthoff, Boris Nieswand
Jahr: 2020
Verlag: München, UVK Verlag
Systematik: GS.EB, GS.H
ISBN: 9783825252878
2. ISBN: 3825252876
Beschreibung: 3., überarbeitete Auflage, 236 Seiten
Reihe: UTB; 3979
Beteiligte Personen: Nieswand, Boris
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur Seiten 221-236
Mediengruppe: Buch