X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 8
Bullshit-Resistenz
Verfasserangabe: Philipp Hübl
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Nicolai Publishing
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.L Hübl / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-19/11-C3) (GM ZWs / PL)Im Zeitalter der digitalen Medien sind wir konfrontiert mit Lügen, Fake News und Verschwörungstheorien: Bullshit ist überall. Der Begriff steht für all das, was falsch, irreführend oder einfach so dahergesagt ist. Mit der viralen Verbreitung von Bullshit, vor allem in den sozialen Netzen, gerät die Demokratie in Gefahr. Philipp Hübl erklärt, inwiefern uns Stammesverhalten und unkritisches Denken für Bullshit anfällig machen und warum uns die Fakten nicht egal sein dürfen. Er zeigt auf, wie wir resistenter, also widerstandsfähiger werden können, um uns zu schützen. Bullshit-Resistenz in der Tradition der Aufklärung bedeutet: "Die Verantwortung für die Wahrheit liegt bei jedem Einzelnen selbst." --- Wissen, Täuschung, Lüge, Wahrheit, Bullshit, Fake News, Lügner, Bullshitter, Trottel, Postfaktisches Zeitalter, öffentliche Meinung, Vertrauen, Skepsis, Verschwörungstheorie, Blasen, mentaler Kurzschluss, Moral
Details
VerfasserInnenangabe: Philipp Hübl
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Nicolai Publishing
Systematik: PI.L, I-19/11
ISBN: 9783964760098
2. ISBN: 3-96476-009-9
Beschreibung: 1. Auflage, 100 Seiten
Mediengruppe: Buch