X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 21
The pop composers handbook
a step by step guide to the composition of melody, harmony, rhythm and structure ; styles and song writing techniques from rock, regae and salsa to bhangra, club and steel band
VerfasserIn: Cole, Bruce
Verfasserangabe: Bruce Cole
Jahr: 2006
Verlag: Mainz ; London ; Berlin ; Madrid ; New York ; Paris ; Prague ; Tokyo ; Toronto, Schott
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MO21 Cole / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhalt:
Rhythmus: Hauptmerkmale des Rhythmus in der Popularmusik. Stil, Takt und Tempo.
Aufbauen auf einem eintaktigen Modell. Einsatz von Technik.
Melodie: Popmelodie. Erweiterung der Melodie. Fortgeschrittener Melodiesatz.
Harmonie: Melodik und Harmonik. Warum klingt Popharmonik anders als klassische Harmonik? Akkordfortschreitungen. Dissonanz.
Aufbau: Harmonik und Aufbau. Standardstrukturen. 32taktige Liedform. Lyrik und Chor
Hervorhebung des Chors.
Instrumente: Das Instrument der Popularmusik.
Produktion: Mikrofone. Anfertigen einer Aufnahme. Nachbearbeitung. Besetzung der Stimmen.
Riffs: Einen neuen Teil hinzufügen. Studienprojekt: Tubular Bells.
Lieder: George Gershwin. Burt Bacharach. John Lennon und Paul McCartney. Stevie Wonder. Bob Marley. Michael Jackson. Elton John.
Inseln und Kontinente: Reggae. Salsa. Bhangra. Keltische Volksmusik
Club und Urban: Die Clubmusik-Techniken. Sampling. Aufnahme eigener Samples. Planen der Komposition. Projekte.
Aufführungsprojekte für die Klasse: Samba. Steel band. Tala. Riff-Ensemble.
Rahmenbedingungen des Hörens: Anfertigen von Hörprotokollen. Konzentriertes Hören. Arbeitsblätter zum Hören. Vergleiche. Arbeitsblätter zur Differenzierung.
Gestalten von Arbeitsblättern.
Arbeitspläne: 32taktiges Lied. Die Instrumente der Popularmusik. Lieder mit Botschaft
"Cut and paste". Rhythmus. Der Gesang.
Der Computer im Klassenzimmer: Hören. Spielen. Komponieren
Details
VerfasserIn: Cole, Bruce
VerfasserInnenangabe: Bruce Cole
Jahr: 2006
Verlag: Mainz ; London ; Berlin ; Madrid ; New York ; Paris ; Prague ; Tokyo ; Toronto, Schott
Systematik: KM.MO21, FS.E
Interessenkreis: Englisch [Sprache]
ISBN: 1-902455-60-6
Beschreibung: Text engl., 160 S. : Noten
Sprache: Englisch
Fußnote: ED 12723 Jeder, der einen Stift halten kann, kann auch zeichnen. Jeder, der singen oder ein Instrument spielen kann, kann auch komponieren. An die Erfolgsformel des "Composer's Handbook" anknüpfend, ist das "Pop Composer's Handbook" eine schrittweise Anleitung zur Gestaltung von Melodie, Harmonie, Rhythmus und Anlage und umfasst Stilrichtungen und Techniken der Songkomposition von Rock, Reggae und Salsa bis zu Bhangra, Club und Steel Band. Dieser Band richtet sich an Komponisten im Alter von 11 bis 18 Jahren und älter und enthält Spiele und Aufwärmübungen, Projekte für ganze Klassen, Arbeitsblätter und -pläne, Projekte für Fortgeschrittenere und Ratschläge zum Aufnehmen und Produzieren.
Mediengruppe: Buch