Cover von Digitale Revolution und Bildung wird in neuem Tab geöffnet

Digitale Revolution und Bildung

für eine zukunftsfähige Medienkompetenz
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Simanowski, Roberto
Verfasser*innenangabe: Roberto Simanowski
Jahr: 2021
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EK Sima / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-2 Status: Entliehen Frist: 15.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Erfahrung der Corona-Krise führte zur »Offensive Digitale Schultransformation«, um die junge Generation fit zu machen für die digitale Gesellschaft. Also Fernunterricht auf Dauer, Informatik als Pflichtfach? Das Bildungsministerium offeriert fünf Milliarden Euro für Computer unter der Losung: »Einmaleins und ABC nur noch mit PC«. Ende der Kreidezeit! Aber ist man wirklich schon fit für die Folgen der Digitalisierung, wenn man ihre Medien effektiv nutzt? Ist gegen Hassreden und Emotionalisierung der Diskussion gewappnet, wer Apps programmieren kann? Dieses Buch denkt den »digital citizen« im zivilgesellschaftlichen Sinne. Fit für die Zukunft heißt weniger funktionstüchtig als kritikfähig sein. Was wir brauchen ist mehr Bildung nicht »mit«, sondern »über« und auch »gegen« digitale Medien.
 
INHALT
 
Vorwort 7
1 Kreidezeit 14
2 Bildung 4.0 28
3 Fern
Verantwortung 40
4 Minderheitenschutz 51
5 Mordkommission 62
6 Vorfahrtsregeln 75
7 Digitalbürger 80
Nachwort 97

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Simanowski, Roberto
Verfasser*innenangabe: Roberto Simanowski
Jahr: 2021
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.EK
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783779965114
2. ISBN: 3779965119
Beschreibung: 1. Auflage, 102 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch