X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


614 von 634
Psychische Belastungen in der Arbeitswelt 4.0
Entstehung - Vorbeugung - Maßnahmen
Verfasserangabe: von Stefan Poppelreuter und Katja Mierke
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Erich Schmidt
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.P Popp / College 6d - Beruf & Karriere Status: Entliehen Frist: 24.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Das vorliegende Buch beinhaltet Entstehung, Genese und Diagnostik psychischer Belastungen am Arbeitsplatz sowie deren Prävention und Intervention. Es zeichnet sich sowohl durch wissenschaftliche Fundierung als auch leichte Verständlichkeit und Praxisnähe aus. Es gibt praktische Hilfestellung, die "gesunde Leistungsfähigkeit" am Arbeitsplatz zu schaffen und zu erhalten.
AUS DEM INHALT: / 1.1 Begriffsbestimmung psychische Belastungen 9 / 1.1.1 Stress und psychische Belastung - Qualität und Q u an titä t 9 / 1.1.2 Die psychische Belastung in der Gesetzgebung 11 / 1.1.3 Psychische Belastung und Beanspruchung 12 / 1.2 Kurzer historischer Abriss zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit 17 / 1.2.1 A n tik e 17 / 1.2.2 M itte la lte r 17 / 1.2.3 N euzeit 18 / 1.3 Allgemeine Stressmodelle 22 / 1.3.1 Reaktionsorientierte und stimulusorientierte Ansätze 23 / 1.3.2 Das transaktionale Stressmodell 27 / 1.3.3 Strategien der Stressbewältigung 29 / 1.3.4 Verhaltens- und Verhältnisprävention 31 / 2 Neue Belastungsfaktoren und Formen psychischer Belastungen 33 / 2.1 Arbeitsmittel und-Umgebung 33 / 2.1.1 Psychische Belastungen und Beanspruchungen durch neue / Technologien 35 / 2.1.2 Psychische Belastungen und Beanspruchungen durch neue / Raumkonzepte 37 / 2.2 Arbeitsvolumen und Arbeitsinhalt 42 / 2.2.1 Verdichtung des Arbeitsaufkommens 42 / 2.2.2 Verdichtung von Arbeitsanforderungen und Verantw ortung 47 / 2.3 Arbeitsorganisation 53 / 2.3.1 Dokumentation, Controlling, QM und Co 54 / 2.3.2 Job Enrichment, Job Enlargement, Zielvereinbarungen und / vermehrter Gesprächs- und M eetingbedarf 57 / 2.3.3 Mobilitätsanforderungen, Flexibilisierung von Arbeitszeiten / und Entgrenzung von Arbeit und Freizeit 67 / 2.3.4 Umgang m it permanentem Change und wachsender / U nsicherheit 72 / 2.4 Intrapersonale Folgen dieser Rahmenbedingungen 80 / 2.4.1 Exzessives Arbeiten, gestörte Work-Life-Balance 80 / 2.4.2 Präsentismus und Burnout105 / 2.4.3 Derailment, Frühverrentung, Suizid 123 / Inhaltsverzeichnis / 2.5 Interpersonale Folgen dieser Rahmenbedingungen133 / 2.5.1 Entstehung von Konflikten und K onfliktarten 134 / 2.5.2 Handhabung von Konflikten 138 / 2.5.3 Mobbing und sexuelle Belästigung als extreme Formen / fehlgeleiteter Konflikthandhabung142 / 2.5.4 Veränderte interpersonale Anforderungen als neuer / Belastungsfaktor153 / 3 Ganzheitliche Ansätze für Prävention und Intervention 155 / 3.1 Möglichkeiten der Erfassung psychischer Belastungsfaktoren 155 / 3.1.1 Ziele und Methoden der psychischen Gefährdungsbeur­ / teilung 155 / 3.1.2 Ein Praxisbeispiel: Durchführung einer Gefährdungsbeur­ / teilung psychischer Belastungen im Logistikbereich 157 / 3.2 Prävention und Intervention auf Organisationsebene 167 / 3.2.1 Betriebliches Gesundheitsmanagement 167 / 3.2.2 Betriebliche Gesundheitsförderung173 / 3.2.3 Betriebliches Eingliederungsmanagement 176 / 3.2.4 Gesundheitszirkel 184 / 3.2.5 Wandel der Unternehmenskultur im Gesundheitsbereich - / Change M anagem ent 189 / 3.3 Prävention und Intervention auf Führungsebene200 / 3.3.1 Ursachen von De-Motivation 201 / 3.3.2 Motivierend führen und kommunizieren 204 / 3.4 Prävention und Intervention auf individueller Ebene 207 / 3.4.1 Resilienz 208 / 3.4.2 Zeitgestaltung und Zeitmanagement 210 / 3.5 Neue Lern- und Vermittlungsformen 214 / 4 Grenzen und Ausblick 219 / 4.1 Psychische Belastungen am Arbeitsplatz: Verantwortung auf allen / Ebenen 219 / 4.2 Wirksamkeitsevaluation von Maßnahmen in der Arbeitswelt 4 . 0 223 / 4.3 Arbeitswelt 4.0 - Wie geht es w e ite r? 226 / Literaturverzeichnis
Details
VerfasserInnenangabe: von Stefan Poppelreuter und Katja Mierke
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Erich Schmidt
Systematik: GW.P
ISBN: 9783503181377
2. ISBN: 3503181377
Beschreibung: 257 Seiten : Diagramme$$aIllustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 231-247
Mediengruppe: Buch