X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


616 von 633
Krisen in der Schwangerschaft
ein Wegweiser für schwangere Frauen und alle, die sie begleiten
VerfasserIn: Dorn, Almut ; Rohde, Anke
Verfasserangabe: Almut Dorn, Anke Rohde
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: NK.GG Dorn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.GG Dorn / College 3u - Neuerwerbungen / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Haseng. 38 Standorte: NK.GG Dorn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: NK.GG Dorn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: NK.GG Dorn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NK.GG Dorn / Gesundheit Status: Entliehen Frist: 04.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-21/07-C3) (G ZWs / FP,RG)
Ratgeber für jegliche Fragen und Probleme rund um das Thema Schwangerschaft bzw. die Fragen und Probleme, die damit einhergehen können.
 
Inhalt
 
Vorwort 11
 
1 So viele Gefühle in der Schwangerschaft 13
1.1 Schwangerschaft bedeutet vielfältige Veränderungen . 13
1.1.1 Früher und heute - Erwartungen und Zahlen .. 14
1.1.2 Schwangerschaft ist keine Krankheit . 14
1.2 Unsicherheiten und Ambivalenzen .. 15
1.2.1 Schwangerschaft als Anpassungsprozess .. 16
1.2.2 Offener Austausch hilft . 16
1.3 Partnerschafts konflikte, ausgerechnet jetzt 17
1.3.1 Aus 2 wird 3 (oder mehr) . 17
1.3.2 Konflikte gestern und heute .. 18
1.3.3 Töchter werden Mütter - Söhne werden Väter .. 19
1.3.4 Mehr oder weniger Sex . 19
1.3.5 Hilfe für Paare .. 20
1.4 Sozialer Druck/Alle wollen mitreden . 21
1.4.1 Mitteilung der Schwangerschaft und unterschiedliche
Reaktionen . 21
1.4.2 Meinungen und Ratschläge 22
1.4.3 Unterstützung organisieren 23
1.5 Die Schwangerschaft austragen oder abbrechen - Umgang
mit Entscheidungsnot .. 24
1.5.1 Ungeplant und ungewollt - der Schwangerschafts­
konflikt . 24
1.5.2 Geplant und gewollt - und doch ein Abbruch? 25
1.5.3 Die psychische Bewältigung eines Schwangerschafts­
abbruchs .. 25
1.5.4 Trauer nach einem Schwangerschaftsabbruch . 26
1.5.5 Schwangerschaftskomplikationen als Folge von
Ambivalenzen? .. 27
1.5.6 Den Entscheidungsprozess gut gestalten .. 27
1.6 Von der normalen Angst bis zur Angststörung .. 29
1.6.1 Angst ist normal . 29
1.6.2 Wenn Angst stört oder das Leben beherrscht . 30
1.6.3 Wann ist eine Angststörung behandlungsbedürftig? .. 31
1.6.4 Ängste als Symptome anderer psychischer Störungen 33
1.6.5 Diagnostik und Therapie bei Ängsten .. 33
1.6.6 Schwangerschaft und Angststörung 34
1.6.7 Angststörung nach der Entbindung 35
1.6.8 Den richtigen Umgang mit Ängsten finden - auch
ohne Psychotherapie .. 36
1.7 Niedergeschlagenheit von Depression unterscheiden .. 37
1.7.1 Die vielen Gesichter der Depression . 38
1.7.2 Niedergeschlagenheit in der Schwangerschaft mit
und ohne Grund . 39
1.7.3 Die depressive Reaktion (reaktive Depression) .. 40
1.7.4 Depression und Hypomanie als Teil affektiver
Störungen 40
1.7.5 Depressive Stimmung in der Schwangerschaft .. 43
1.7.6 Oftmals die Fortsetzung aus der Schwangerschaft:
die postnatale Depression .. 44
1.7.7 Den richtigen Umgang mit Traurigkeit/Depressivität
finden .. 47
1.8 Traumatische Erfahrungen und Posttraumatische
Belastungsstörung . 48
1.8.1 Wann spricht man von Traumatisierung? . 49
1.8.2 Flashbacks und andere Symptome bei
posttraumatischer Belastungsstörung . 49
1.8.3 Schwanger bei Traumatisierung in derVorgeschichte 50
1.8.4 Die traumatisch erlebte Entbindung . 51
1.8.5 Die Schwangerschaft nach einer traumatisch erlebten
Entbindung .. 51
1.8.6 Mit traumatischen Erfahrungen umgehen . 52
1.9 Was sind eigentlich Zwangssymptome? 54
1.9.1 Der Unterschied zwischen Gewohnheit und
Zwangshandlung . 54
1.9.2 Angemessenes Grübeln oder Zwangsgedanken 55
1.9.3 Schwangerschaft als erlebter Kontrollverlust .. 55
1.9.4 Schwangerschaft bei vorbestehender Zwangsstörung 56
1.9.5 Sich nicht von Zwangssymptomen tyrannisieren
lassen .. 57
1.10 Schwanger mit einer Essstörung . 57
1.11 Schwanger als »Borderlinerin« 59
1.12 Süchtig und schwanger . 61
1.13 Euphorie - das Gegenteil von Depression .. 63
1.14 Realitätsverlust und Psychose - auch in der Schwangerschaft
möglich .. 65
 
2 Von der normalen körperlichen Veränderung bis zur
Risikoschwangerschaft 68
2.1 Körperliche Veränderungenund Krankheitssymptome 68
2.1.1 Der Körper verändert sich .. 69
2.1.2 Schwanger und krank 69
2.1.3 Der »Klinik-Koller« 70
2.1.4 Überwertige Krankheitsängste . 71
2.1.5 Gegen den »Fokus« - der Umgang mit körperlichen
Symptomen . 72
2.2 Schwangerschaftserbrechen/Hyperemesis gravidarum .. 75
2.2.1 Die Hyperemesis gravidarum (übermäßiges
Schwangerschaftserbrechen) . 76
2.2.2 Psychische Verursachung oder psychische Belastung
als Folge? .. 76
2.2.3 Vielfältige Behandlungsmöglichkeiten .. 77
2.2.4 Der Übelkeit selbst entgegentreten .. 78
2.3 Die Risikoschwangerschaft . 79
2.3.1 Die typischen Risikofaktoren 80
2.3.2 Drohende Frühgeburt 81
2.3.3 Wenn das Frühchen da ist .. 83
2.3.4 Trotz Risikoschwangerschaft eine gute Schwanger­
schaft erleben 84
2.4 Mehrlingsschwangerschaft 86
2.4.1 Mehrlingsschwangerschaften sind Risikoschwanger­
schaften . 87
2.4.2 Das besondere Problem des selektiven Fetozids 87
2.4.3 Die Geburt von Mehrlingen . 88
2.4.4 Sich auf die Mehrlingsschwangerschaft einstellen . 89
2.5 Das Ungeborene ist schwer krank .. 90
2.5.1 Plötzlich ist alles anders 91
2.5.2 Psychosoziale Beratung in Anspruch nehmen . 91
2.5.3 Den eigenen Weg aus der Krise finden . 92
2.6 Schwangerschaft nach Kinderwunschbehandlung . 94
2.6.1 Eltern nach Kinderwunschbehandlung - nicht
anders als andere . 94
2.6.2 Gefühlsmäßige Besonderheiten nach einer
Kinderwunschbehandlung .. 95
2.6.3 Die Schwangerschaft trotz Widrigkeiten positiv
erleben 96
 
3 Verlusterlebnisse in der Schwangerschaft 97
3.1 Der Verlust des Ungeborenen durch Fehlgeburt/Totgeburt.. 97
3.1.1 Fehlgeburten 97
3.1.2 Habituelle Aborte . 98
3.1.3 Das medizinische Vorgehen bei einer frühen
Fehlgeburt 98
3.1.4 Späte Fehlgeburten .. 99
3.1.5 Das medizinische Vorgehen bei einer späten
Fehlgeburt 100
3.1.6 Totgeburten .. 101
3.1.7 Das medizinische Vorgehen bei einer Totgeburt . 102
3.1.8 Den Verlust des Ungeborenen verarbeiten . 103
3.2 Schwangerschaftsabbruch 107
3.2.1 Der frühe Schwangerschaftsabbruch nach
Beratungsregelung 107
3.2.2 Der späte Schwangerschaftsabbruch 108
3.2.3 Besonders belastend - ein Fetozid .. 109
3.2.4 Einen Schwangerschaftsabbruch verarbeiten .. 110
3.3 Folgeschwangerschaft nach Schwangerschaftsverlust . 112
3.3.1 Sorgen und Befürchtungen bestimmen die Folge­
schwangerschaft 112
3.3.2 Die Angst »im Griff behalten« . 113
3.4 Trauerfalle während der Schwangerschaft .. 114
3.4.1 Das Schicksal nimmt keine Rücksicht auf die
Schwangerschaft . 115
3.4.2 Mit Trauerfällen in der Schwangerschaft umgehen .. 115
3.5 Trennung während der Schwangerschaft 117
3.5.1 Eine Trennungssituation meistern .. 118
3.6 Von Anfang an alleinerziehend . 118
3.6.1 Eine Trennungssituation meistern .. 119
 
4 Das Kind bekommen und abgeben? 121
4.1 Die Freigabe zur Adoption . 121
4.2 Die »verdrängte« Schwangerschaft 122
4.3 Die Vertrauliche Geburt . 123
4.4 Schwanger nach sexueller Gewalt 124
 
5 Psychische Diagnosen im Detail .. 127
5.1 Die ICD - das gebräuchliche Diagnosesystem 128
5.2 Depressive Episoden 128
5.3 Hypomanie/Manie/Bipolare Störung 130
5.4 Psychotische Störungen . 132
5.5 Angststörungen .. 133
5.6 Zwangsstörungen . 135
5.7 Reaktionen/Anpassungsstörungen/Posttraumatische
Belastungsstörung/Somatische Belastungsstörung . 137
5.8 Essstörungen .. 138
5.9 Emotional-instabile Persönlichkeit (Borderline-
Persönlichkeit) 139
5.10 Suchterkrankungen .. 140
5.11 Organische psychische Störungen 141
 
6 Selbsthilfestrategien 142
6.1 Die eigenen Ressourcen nutzen . 142
6.2 Strategien zur Entspannung .. 143
6.2.1 Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson 144
6.2.2 Autogenes Training (AT) . 145
6.2.3 Imaginationsverfahren/Phantasiereisen 145
6.2.4 Meditation 147
6.2.5 Schwangeren-Yoga/aktive Entspannung .. 147
6.2.6 Wichtige Hinweise zu Entspannungsverfahren .. 148
6.3 Strategien der Achtsamkeit . 149
6.3.1 Body-Scan 149
6.3.2 Atem-Meditation . 150
6.4 Strategien zur Angstregulation 151
6.4.1 Den Teufelskreis der Angst verstehen .. 151
6.4.2 Vertrauen in den Körper zurückgewinnen . 151
6.4.3 »Die Angst hereinbitten« . 153
6.4.4 Gedankenstopp (nicht nur bei Ängsten) .. 154
6.4.5 Grübelstuhl und Grübelzeit .. 155
6.4.6 Innerer Ort der Ruhe .. 155
6.5 Strategien zum Umgang mit Sorgen, Niedergeschlagenheit
und Depressivität 156
6.5.1 Das Bild der Waage . 156
6.5.2 Bewegung, Sport, Luft und Licht 157
6.5.3 Kontakt und Berührung 157
6.5.4 Aktivitäten und Pausen . 158
6.5.5 Ablenkung/Zeitvertreib 158
6.5.6 Akzeptanz 160
6.5.7 Eine Depression nicht übersehen 160
6.6 Strategien gegen Zwänge . 160
6.6.1 Zwangsgedanken keine Macht geben . 161
6.6.2 Zwangshandlungen verhindern .. 162
6.7 Strategien gegen traumatischeErinnerungen . 163
6.7.1 Reden hilft . 164
6.7.2 Tresortechnik . 165
6.7.3 Innere Helfer . 165
6.7.4 Bildschirm technik . 166
6.7.5 Schreiben hilft .. 167
6.7.6 Selbstwirksamkeit stärken .. 167
6.8 Strategien in Trauersituationen 168
6.8.1 Trauerphasen verstehen 169
6.8.2 Eine »anhaltende Trauerreaktion« erkennen .. 171
6.8.3 Den eigenen Umgang mit der Trauer finden . 172
6.9 Selbsthypnose statt Medikamente .. 174
 
7 Behandlungsmöglichkeiten im Überblick . 176
7.1 Psychotherapeutische Verfahren .. 176
7.1.1 Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) .. 178
7.1.2 Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie .. 178
7.1.3 Verhaltenstherapie/Kognitive Therapie 179
7.1.4 Systemische Therapie/Familientherapie 180
7.1.5 Traumatherapie 180
7.1.6 Hypnotherapie 181
7.1.7 Körperorientierte Psychotherapie . 181
7.1.8 Ärztliche oder psychologische Psychotherapeutin? 182
7.1.9 Die Kostenübernahme für die Psychotherapie .. 183
7.1.10 Ablauf der Psychotherapie .. 183
7.2 Beratungsstellen .. 184
7.3 Medikamente und mehr . 185
7.3.1 Psychopharmaka in der Schwangerschaft? . 186
7.3.2 Lichttherapie . 187
7.3.3 Homöopathie und mehr - alternative Heilmethoden 188
7.4 Selbsthypnose statt Medikamente 189
 
Literatur 190
Weiterführende Literatur und hilfreiche Webseiten .. 192
Glossar . 198
Sachwortverzeichnis .. 203
 
Details
VerfasserIn: Dorn, Almut ; Rohde, Anke
VerfasserInnenangabe: Almut Dorn, Anke Rohde
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Systematik: NK.GG, I-21/07
ISBN: 978-3-17-034206-4
2. ISBN: 3-17-034206-1
Beschreibung: 1. Auflage, 207 Seiten
Mediengruppe: Buch