X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 30
Adolf Loos und Wien
[anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Ausstellungszentrum der Vienna Insurance Group AG, Wiener Versicherungsgruppe, Wien ; Ausstellungsdauer: 1. Dezember 2011 bis 17. Februar 2012]
Verfasserangabe: Marco Pogacnik
Jahr: 2011
Verlag: Salzburg [u.a.], Müry Salzmann
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QA Loos / College 5c - Kunst Status: Entliehen Frist: 02.08.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Adolf Loos gilt als Wiens wichtigster Architekt und Publizist des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts von internationaler Bedeutung. Sein Werk hat zur Entstehungszeit teils große Gegnerschaft erfahren und regt bis heute zu einer intensiven Auseinandersetzung im Architekturdiskurs an. Neben der intensiven Beziehung zu seiner Wahlstadt Wien ¿ wovon z. B. der beru¿hmte Wien-Plan zeugt ¿ befasst sich der Katalog unter anderem mit ikonographischen Quellen, die Loos im Entwurf fu¿r sein Hauptwerk, das Haus am Michaelerplatz, verwendet hat.In zahlreichen bislang unveröffentlichten Dokumenten wird das fu¿r den Schneidersalon Goldman & Salatsch entstandene ¿ heute als ¿Loos-Haus¿ bekannte ¿ Architekturikone baumonografisch beleuchtet: Von den ersten Planungsschritten, der präzis-akribisch herausgefilterten Rolle von Loos als ¿Architekt der Fassade¿, u¿ber das gesamte, äußerst schwierige amtliche Genehmigungsverfahren bis hin zur Fertigstellung. Die zahlreichen, im Buch erstmals publizierten Fassadenstudien und die vollständig transkribierten Bauakten machen es zu einem Muss für jeden Architekturhistoriker!
Details
VerfasserInnenangabe: Marco Pogacnik
Jahr: 2011
Verlag: Salzburg [u.a.], Müry Salzmann
Systematik: KB.QA
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-99014-051-2
2. ISBN: 3-99014-051-5
Beschreibung: 239 S. : zahlr. Ill. und graph. Darst.
Beteiligte Personen: Pogacnik, Marco; Loos, Adolf
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch