X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 6127
Raubtiere
was Kinder erfahren und verstehen wollen
Verfasserangabe: Idee und Text: Emilie Beaumont. Ill.: Gian Paolo Faleschini
Jahr: 2004
Verlag: Köln, Fleurus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: JN.TS Raub Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ab 7. Die 1996 begonnene und unterschiedlich beurteilte Sachbuchreihe aus Frankreich (zuletzt "Tiere der Urzeit" und "Tiere Afrikas") stellt hier nun - beginnend mit den Vorfahren der heutigen Raubtiere (u.a. Säbelzahntiger) - Löwe, Gepard, Leopard, Tiger, Jaguar, Puma, Luchs und Hyäne sowie verschiedene kleine Raubkatzen (Serval, Karakal und Ozelot) auf jeweils einer Doppelseite vor. Die naturgetreuen Farbillustrationen vor dem Hintergrund des jeweiligen Lebensraumes veranschaulichen den relativ ausführlichen und informativen Text zu Lebensweise, Aufzucht der Jungen, Jagd und Verhalten der einzelnen Raubtiere.
Details
VerfasserInnenangabe: Idee und Text: Emilie Beaumont. Ill.: Gian Paolo Faleschini
Jahr: 2004
Verlag: Köln, Fleurus-Verl.
Systematik: JN.TS, I-04/16
Interessenkreis: Tiere, Ab 7 Jahren., Antolin Klasse 3
ISBN: 3-89717-225-9
Beschreibung: 25 S. : überw. Ill. (farb.)
Originaltitel: L' imagerie animale
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch