X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 19
Mich hat keiner gefragt
zur Ehe gezwungen - eine Türkin in Deutschland erzählt
VerfasserIn: Ayse; Eder, Renate
Verfasserangabe: Ayse. Mit Renate Eder
Jahr: 2005
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: BB.OF Ayse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: BB.OF Ayse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: BB.OF Ayse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: BB.OF Ayse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Leystr. 53 Standorte: BB.OF Ayse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: BB.O Ayse Status: Entliehen Frist: 22.07.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: BB.O Ayse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Erschütternder Lebensbericht einer jungen Türkin, Jg. 1964, mit 14 Jahren zwangsverheiratet, mit 15 zum ersten Mal Mutter ... Ein Nachwort von 'Terre des Femmes' und ein Vorwort von Serap Cileli ("Serap. Wir sind Eure Töchter, nicht Eure Ehre", Michelstadt) umrahmen diesen Lebensbericht einer jungen Türkin - mit 14 Jahren zwangsverheiratet, mit 15 zum 1. Mal Mutter. Ein haltloser, brutaler Ehemann, eine grausame, dominante Schwiegermutter, Prügel und erzwungener Sex beherrschen ihr Eheleben. Sie erzählt aus einer fremden Welt starrer Rituale und erstarrter Traditionen, doch die ist mitten in Bayern. Besonders irritiert hier, dass die Autorin ihre eigene Tochter zur arrangierten Ehe nötigte ... Etwas ratlos klappe ich eine weitere aufwühlende Lebensgeschichte einer Muslimin in Deutschland zu, die laut " Spiegel" nur selten ihre Adressatinnen, Betroffenen, denen sie Mut zum Ausbruch machen sollen, erreichen. Deren Bewegungspotenzial eher auf HelferInnenkreise wirkt, die jedoch gewiss Bibliotheken nutzen. Wie viele ähnliche Titel zum Thema allerdings angeboten werden müssen, sollte die Nachfrage entscheiden (zuletzt Y., Inci: "Erstickt an Euren Lügen").Zwangsehe
Details
VerfasserIn: Ayse; Eder, Renate
VerfasserInnenangabe: Ayse. Mit Renate Eder
Jahr: 2005
Verlag: München, Blanvalet
Systematik: BB.OF
Interessenkreis: Frauen
ISBN: 3-7645-0211-8
Beschreibung: 1. Aufl., 250 S.
Mediengruppe: Buch