X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 16
Mister Austria
das Leben des Klubsekretärs Norbert Lopper ; Fußballer, KZ-Häftling, Weltbürger
VerfasserIn: Skocek, Johann
Verfasserangabe: Johann Skocek
Jahr: 2014
Verlag: Wien, Falter-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: VS.SF Lopp Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.QF Lopper, Norbert / College 2a - Sport Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: VS.QF Lopp / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.QF Lopper 80 / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In Wien-Brigittenau als jüdischer Bub in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, war Fußball sein einziges Vergnügen, mit dem er während seiner Flucht über Belgien und Frankreich auch seinen Lebensunterhalt bestritt. Doch die NS-Vernichtungsmaschinerie holte ihn ein und deportierte ihn nach Auschwitz. Er überlebte das KZ und rettete dort seine Mutter und seinen Bruder vor dem Tod in der Gaskammer. Sein Vater und eine seiner Schwestern wurden ermordet. Norbert Lopper musste seine aktive Fußballer-Karriere beenden und wurde für fast drei Jahrzehnte der legendäre „Sekretär“ der Wiener Austria. In dieser Zeit gewann "sein" Club 19 Meister- und Pokaltitel. Er arbeitet mit dem größten österreichischen Fußballer nach dem Krieg, Ernst Ocwirk zusammen. Legenden wie Josef Hickersberger, Tommy Parits und Herbert Prohaska wurden in seiner Funktionsperiode zu Stars. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Skocek, Johann
VerfasserInnenangabe: Johann Skocek
Jahr: 2014
Verlag: Wien, Falter-Verl.
Systematik: VS.QF
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-85439-525-6
2. ISBN: 3-85439-525-6
Beschreibung: 224 S. : Ill., Kt.
Beteiligte Personen: Lopper, Norbert
Fußnote: Literaturverz. und Linksammlung S. 219 - 222
Mediengruppe: Buch