X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


57 von 84
Die Urgeschichte Europas
VerfasserIn: Pohanka, Reinhard
Verfasserangabe: Reinhard Pohanka
Jahr: 2014
Verlag: Wiesbaden, Marix-Verl.
Reihe: Marix-Wissen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GE.F Poha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.F Poha Status: Entliehen Frist: 11.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.F Poha / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Bogen des Buches spannt sich von den ersten Urmenschen, die von Afrika aus Europa besiedelten, über die Neandertaler bis zum heute dominierenden Homo sapiens. Beginnend von den Menschen der Altsteinzeit über die Schöpfer der Höhlenmalereien in Frankreich und Spanien bis hin zu den ersten Hoch- Zivilisationen im Süden Europas wird die Vielfalt des prähistorischen Lebens gezeigt. Dieses Buch gibt nicht nur eine Darstellung der Geschichte und der wichtigsten archäologischen Funde von 800.000 v. Chr. bis in die Zeit um Christi Geburt, sondern es gestattet auch einen lebendigen Einblick in die Lebenswelt und in die sakralen Vorstellungen der Menschen der Urzeit. Besonderes Augenmerk wird der Beschreibung der soziologischen Verhältnisse der jeweiligen Epochen gewidmet, die in manchen Bereichen bis heute nachwirken. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
EINLEITUNG 9 / 1LEBENSRÄUME, LANDSCHAFTEN UND ZEITEN 15 / 2DAS KLIMA 21 / 3DER MENSCH KOMMT NACH EUROPA / (800.000-240.000 VCHR.) 25 / 4DIE NEANDERTALER (240.000-27.000 VCHR.) 33 / 5HOMO SAPIENS KOMMT NACH EUROPA / (60.000-13.000 VCHR.) 47 / 6DIE KUNST DER HÖHLENMALEREI 59 / 7DAS MESOLITHIKUM (13.000-7.000 VCHR.) 65 / 8DIE "NEOLITHISCHE REVOLUTION" / (7.000-5.000 VCHR.) 75 / 9SPÄTES NEOLITHIKUM UND KUPFERSTEINZEIT / (6.000-4.000 VCHR.) 91 / 10DIE MEGALITHKULTUR (4.000-2.000 VCHR) 103 / 11DIE KUPFERZEIT (3.500-2.500 VCHR.) 111 / 12DIE "EINWANDERUNG" DER INDOEUROPÄER / (4.400-2.200 VCHR.) 121 / 13DIE GLETSCHERMUMIE VOM SIMILAUN / (CA3.300- 3.255 VCHR.) 127 / DIE URGESCHICHTE EUROPAS / 14DIE FRÜHE BRONZEZEIT (2.500-1.300 VCHR.) 133 / 15ERSTE HOCHKULTUREN IN EUROPA: / KRETA UND MYKENE (2.500-1.200 VCHR.) 145 / 16DIE SPÄTE BRONZEZEIT IM NÖRDLICHEN EUROPA / (1.300-600 VCHR.) 171 / 17DER BEGINN DER EISENZEIT (800-140 VCHR.) 181 / 18DIE HALLSTATTKULTUR (800-450 VCHR.) 185 / 19THRAKER, SKYTHEN UND DAKER / (800 VCHR- 300 NCHR.) 191 / 20DIE WELT DER KELTEN (600-200 VCHR.) 199 / 21RÖMER UND KELTEN/ DIE EROBERUNG DER KELTISCHEN WELT / (200-50 VCHR.) 217 / 22DIE GERMANEN (450-15VCHR.) 221 / 23RÖMER UND BARBAREN (15VCHR- 300 NCHR.) 235 / 24DAS GERMANISCHE EUROPA UND DIE ZEIT DER / VÖLKERWANDERUNG (160-800 NCHR.) 239 / ZEITTAFEL 249 / WEITERFÜHRENDE LITERATUR (AUSWAHL) 255
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Pohanka, Reinhard
VerfasserInnenangabe: Reinhard Pohanka
Jahr: 2014
Verlag: Wiesbaden, Marix-Verl.
Systematik: GE.F
ISBN: 978-3-86539-996-0
2. ISBN: 3-86539-996-7
Beschreibung: 256 S.
Reihe: Marix-Wissen
Mediengruppe: Buch