X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 25
Struktur und Reaktivität der Biomoleküle
eine Einführung in die Organische Chemie
VerfasserIn: Gossauer, Albert
Verfasserangabe: Albert Gossauer
Jahr: 2006
Verlag: Zürich, Helvetica Chimica Acta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BC Goss / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Lehrbuch behandelt den für den Grundkurs in organischer Chemie obligatorischen Stoff. Die Darstellung erfolgt allerdings aus einer neuen Perspektive. In einem interdisziplinären Ansatz werden die Struktur und Reaktivität organischer Moleküle sowie die Mechanismen einfacher Reaktionen der organischen Chemie erläutert, die in biologischen Prozessen relevant sind. Biologisch relevante Stoffe und enzymatische Reaktionen stellen den Bezug zur Biologie her. Dieser Band will die Kommunikation zwischen Biologen und Chemikern in Gang bringen - etwas, das die führenden Vertreter der chemischen Industrie verstärkt fordern. Am Beispiel einfacher Reaktionen der organischen Chemie werden die Mechanismen chemischer Reaktionen erläutert, die im Zellmetabolismus relevant sind. Die Beschreibung damit in Zusammenhang stehender biologisch relevanter Stoffe oder enzymatischer Reaktionen stellt den Bezug zur Biologie her. Im Gegensatz zu Lehrbüchern der Biochemie werden dabei jedoch sowohl primäre Metabolite, einschließlich ihrer präbiotischen Bildung, als auch wichtige Naturstoffe berücksichtigt.Darüber hinaus werden die Grundlagen der Struktur und Reaktivität organischer Moleküle beschrieben. Im Umfang orientiert sich dieser Abschnitt an dem geforderten Pensum eines modernen Universitäts-Grundkurses in organischer Chemie. Dies schließt natürlich die Nomenklatur und Etymologie der Fachbegriffe mit ein. Die Beispiele für Natur- und Kunstprodukte geben einen Einblick in die Vielfalt der Stoffe, die unseren Alltag gestalten, und wecken Interesse für ein über den Rahmen des Lehrbuchs hinausgehendes Studium der Chemie biologischer Prozesse.Mehr als 100 Lebenswerke berühmter Wissenschaftler illustrieren die großen Errungenschaften der modernen Chemie und Physik im 20. Jahrhundert.
Details
VerfasserIn: Gossauer, Albert
VerfasserInnenangabe: Albert Gossauer
Jahr: 2006
Verlag: Zürich, Helvetica Chimica Acta
Systematik: NN.BC
ISBN: 3-906390-29-2
2. ISBN: 978-3-906390-29-1
Beschreibung: 1. Aufl., 650 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch