X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 24
Lernen und Lehren in der unterstützten Kommunikation
Verfasserangabe: ISAAC, Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation. Stefanie Sachse ... (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: Karlsruhe, Von-Loeper-Literaturverl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LP Lernen / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Unterstützte Kommunikation ist im Wandel. Die wissenschaftliche Forschung, der technische Fortschritt, die Verknüpfung mit Theorien und Grundlagen der Sonderpädagogik und die Einbindung von UK-Methoden in die klassische Sprachtherapie erweitern das Spektrum der Unterstützten Kommunikation stetig um neue Aufgabengebiete und neue Anwenderinnen und Anwender. / / Wie können Menschen, die im Krankenhaus kurzzeitig oder auch für längere Zeit ihre Sprechfähigkeit verloren haben, Hilfestellung erhalten? Kann Partizipation erlernt (und gelehrt) werden und gibt es eine Kultur der Unterstützten Kommunikation? Welches Vokabular brauchen Menschen, die mit Hilfe von Methoden der UK kommunizieren und wie wird es aufgebaut? Wie lässt sich die Unterstützte Kommunikation innerhalb des Aufgabenfeldes der Sprachtherapie einordnen? Welche linguistischen Kodierungsstrategien sind notwendig, um komplexe Inhalte zu übermitteln und wie können diese auf Sprachausgabegeräten dargestellt werden? Wie erlernen Menschen, die kaum oder nicht lautsprachlich kommunizieren die Schriftsprache? Wie lässt sich Unterstützte Kommunikation in Einrichtungen implementieren? Und wie erleben die Menschen, die mit Hilfe von UK-Methoden kommunizieren, sich und ihre Umwelt? / / Diese und viele weitere Fragen beschäftigen die Autorinnen und Autoren dieses Buches. Sie bieten eine Fülle neuer Antworten und Anregungen aus Theorie und Praxis der Unterstützten Kommunikation.
AUS DEM INHALT: / / Vorwort zur Tagung .9 / Vorwort der Herausgeberinnen.11 / Lernen und Lehren von und mit ExpertenInnen in eigener Sache / Bärbel Weid-Goldschmidt, Ina Steinhaus / Hot Speakers - Profis in eigener Sache. Ein ISAAC-Ausbildungsprogramm / zu Co-Referenten in Unterstützter Kommunikation .19 / Lernen und Lehren in Alltagssituationen / Svenja Bauersfeld / "Hilfe, Herr Doktor…". Vorstellung eines neuen Kommunikationsbuches zur / Verwendung in Kliniken.27 / Nadine Diekmann, Kirsten im Sande, Ina Steinhaus / Partnerbasierte Kommunikationsstrategien für Menschen mit schweren / Beeinträchtigungen. Ein Konzept von Linda Burkhart und Gayle Porter .38 / Sandy Pleißner / UK und eCommerce - ein Weg ins kommerzielle Internet 48 / Christiane Köppe, Dr. Ralf Köppe / Die Konsequenzmappen unserer Kinder. "Ich sage es Dir jetzt zum hundertsten Mal …" / Bringt nix, einmal aufschreiben hätte gereicht! 57 / Lernen und Lehren in der Therapie / Sandra Krenz, Sabrina Drommeter, Andreas Seiler-Kesselheim, Michael Schwerdt / "Ich will, dass du mich verstehst!" Unterstützte Kommunikation bei / langzeitbeatmeten Kindern .63 / Yvette Schatz, Silke Schellbach, Martin Degner / Kleine Wege®: Ein Förderkonzept nach dem TEACCH-Ansatz 77 / Arvid R. Spiekermann / Deine Spuren im Sand - Praxisorientierte UK-Diagnostik87 / Lernen und Lehren in der Unterstützten Kommunikation / 9. Tagungsband ISAAC 2007 ISBN 978-3-86059-145-1 www.vonLoeper.de / INHALT / 6 / Astrid Stannarius-Costabel / SaG - Sprache anbahnen mit Gebärden: Mit Hand und Mund zur Sprache / in frühen kommunikativen Interaktionen.95 / Astrid Stannarius-Costabel / Die Entdeckung der Stimme und ihre Bedeutung für unterstützt / kommunizierende Kinder .109 / Rosy Geller, Sandra Oye-Holl / Förderung der Sprachentwicklung durch Unterstützte Kommunikation / am Modell des Sprachbaums nach W. Wendlandt erklärt 121 / Lernen und Lehren im Kindergarten und in der Schule / Monika Hüning-Meier, Henrike Bollmeyer, Martin Baunach / Partizipation im Unterricht - Teilhabe an Bildung und Erziehung / für ALLE Schüler einer Klasse.135 / Angela Hallbauer / Bücher lesen und Reime reimen - frühe Literacy-Erfahrungen / für und mit UK Kids.147 / Irene Leber / Erste Zeichen in der Unterstützten Kommuni- kation bei Kindern / mit schweren Behinderungen162 / Paul Andres, Martin Gülden, Meike Stahl / Der Elefant am Frühstückstisch. Oder: Von der Kraft einfacher, / flexibler Wörter in der Unterstützten Kommunikation .174 / Gisela Böhm, Sibylle Christner / Biographiearbeit und UK. SchülerInnen mit schweren Behinderungen / in der Werkstufe: Arbeit an der eigenen Biographie.184 / Traute Klasser, Markus Knab / "Onkel Wanja" - eine Geschichte, viele Wege mit Hilfe neuer Medien. / Mehrfachbehinderte, nichtsprechende Kinder erfahren und erleben eine Geschichte.199 / Angela Michel / Wie kommt die Gebärde zum Kind? Wortschatzarbeit in Schule und Kindergarten 209 / Kirsten Tietze / UK als Schulkonzept - Aber wie fange ich an? Umsetzungsmöglichkeiten / in einer Vorstufe. Ein Erfahrungsbericht 220 / Lernen und Lehren in der Unterstützten Kommunikation / 9. Tagungsband ISAAC 2007 ISBN 978-3-86059-145-1 www.vonLoeper.de / INHALT / 7 / Andrea Karus / UK macht Schule. Individuelle Lösungen im Bereich der Unterstützten Kommunikation / entwickelt an der Martinsschule Ladenburg und weiteren Einrichtungen 230 / Michael Wagner, Sybille Kannewischer / Über die Möglichkeit der Bestimmung kommunikativer Möglichkeiten / mit Hilfe des Beobachtungsbogen zu kommunikativen Fähigkeiten (BKF)243 / Manuela Bitterlich, Claudio Castaneda / Komplexe elektronische Kommunikationshilfen im Unterricht / der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung .254 / Monika Graßhoff / Spielend lernen auf dem Sprechgerät - / Lernspiele auf der elektronischen Kommunikationshilfe .263 / Nadine Pfeiffer, Sabine Ell / Sprache lernen mit Gateway - Anwendung einer Kommunikationsstrategie .278 / Rahel Wälti, Verena Von Holzen / Lebendiges und autonomes Lernen mit dem Kommunikationshilfsmittel B.A.Bar. 289 / Lernen und Lehren, Beratung, Fort- und Weiterbildung / Ursi Kristen / Diagnostik mit der Triple C-Checkliste. Eine Checkliste für die Erfassung / von nicht-intentionaler bzw. intentionaler Kommunikation .303 / Markus Scholz / Planung und Durchführung eines Workshops zum Thema "Unterstütze Kommunikation" / anlässlich der Bundesfachschaftentagung in München 2007. Ein Erfahrungsbericht311 / Andrea Erdélyi, Gyula Szaffner / Gebärden ohne Grenzen? Adaptation deutscher Gebärden für Menschen / mit geistiger und schwerer Behinderung in Ungarn327 / Wilma Simon, Mike Senhofer, Ralf Strotmann / "Die Kleinen kommen ganz GROSS raus!" Frühe Förderung als Chance / Unterstützte Kommunikation in den ersten 10 Lebensjahren. Ein Angebot für Eltern / und ihre Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren.343 / Lernen und Lehren in der Unterstützten Kommunikation / 9. Tagungsband ISAAC 2007 ISBN 978-3-86059-145-1 www.vonLoeper.de / INHALT / 8 / Lernen und Lehren in der Forschung / Jens Boenisch, Benjamin Musketa, Stefanie Sachse / Die Bedeutung des Vokabulars für den Spracherwerb und Konsequenzen / für die Gestaltung von Kommunikationsoberflächen .355 / Dorothea Lage / Was wie wo welche Party? - Wie lehren und lernen wir Partizipation?372 / Gregor Renner / Kultur der Unterstützten Kommunikation 388 / Annett Thiele / Schulische Integration unterstützt Kommunizierender:: / Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung schulischer Förderung.400 / Andreas Seiler-Kesselheim / Vernetzte Beratungsangebote. Was Eltern und unterstützt kommunizierende Personen / unter "guter Beratung" verstehen408 / Gregor Dupuis / Sprachtherapie für Unterstützt Kommunizierende im Spiegel internationaler und nationaler / Konventionen, ihre Verankerung in den Heilmittelrichtlinien und ihre Gestaltung423 / Sabrina Drommeter, Paul Andres / Einblick in die Blackbox "Alltag": Interventionsevaluation durch den Einsatz der / Sprachdatenaufzeichnung .431 / Sandy Pleißner / Symbolische Darstellung von Schriftsprache bei reduzierter Komplexität / und ähnlicher Wortsemantik.449 / Liste der Autorinnen und Autoren (alphabetisch).464
Details
VerfasserInnenangabe: ISAAC, Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation. Stefanie Sachse ... (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: Karlsruhe, Von-Loeper-Literaturverl.
Systematik: PN.LP
ISBN: 978-3-86059-145-1
2. ISBN: 3-86059-145-2
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 468 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch