X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 17
Intimmodifikationen
Spielarten und ihre psychosozialen Bedeutungen
Verfasserangabe: Ada Borkenhagen, Elmar Brähler (Hg.). Mit Beitr. von Ada Borkenhagen ...
Jahr: 2010
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OS Inti / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kosmetische Intimoperationen gehören nach der Studie "Körperwelten 2020" zu den erfolgversprechendsten Märkten der nächsten Jahre. Wie immer man diese Prognose bewerten mag, sie verweist auf die steigende Bedeutung der Intimmodifikationen. Der Band widmet sich den verschiedenen Spielarten der Intimmodifikationen wie Intimpiercing, Intimtattoo, Schamhaartrimming und kosmetische Genitalchirurgie und ordnet diese Praxen hinsichtlich ihrer psychosozialen Bedeutung ein.
 
Neben dem aktuellen Trend kosmetischer Genitalchirurgie in westlichen Ländern werden auch die traditionellen Praktiken weiblicher Genitalverstümmelung als Formen der Anpassung und Normierung untersucht. Auch die männlichen Varianten genitaler Bodymodification wie die rituelle Beschneidung, das männliche Genital- und Play-Piercing werden in ihrer individuellen und kulturellen Bedeutung ausführlich dargestellt.
 
Mit Beiträgen von Ada Borkenhagen, Elmar Brähler, Anne Cordes, Daniela Dorneles de Andrade, Matthias Franz, Elena Jirovsky, Erich Kasten, Heribert Kentenich, Rachel Neuhaus Bühler, Sara Paloni, Simone Preiß, Elisabeth Rohr, Aglaja Stirn, Isabell Utz-Billing, Patrick Weigand und Verina Wild
 
 
Inhalt
VORWORT 7
INTIMPIERCING 13
Aglaja Stirn & Patrick Weigernd
KÖRPERMODIFIKATIONEN
IN DER WEIBLICHEN ADOLESZENZ
AM BEISPIEL VON PIERCINGS UND TATTOOS 31
Elisabeth Rohr
GENITALE BODY-MODIFICATION BEI MÄNNERN 51
Erich Kasten
SCHAMLOS -THEORETISCHE
UND EMPIRISCHE ASPEKTE
DES TRENDS ZUR TEIL- UND VOLLINTIMRASUR 71
Ada Borkenhagen & Elmar Brähler
PLASTISCHE KORREKTUREN
IM WEIBLICHEN GENITALBEREICH 81
Simone Preiß
DESIGNERVAGINA
ODER DAS GESCHÖNTE GESCHLECHT 97
Ada Borkenhagen
DIE REKONSTRUKTION DES HYMENS 115
Verina Wild & Rachel Neuhaus Bühler
WEIBLICHE GENITALVERSTÜMMELUNG
(FEMALE GENITAL MUTILATION) 133
Isabell Utz-Billing & Heribert Kentenich
CHANCEN UND GRENZEN DER MASSNAHMEN
GEGEN WEIBLICHE BESCHNEIDUNG
AM BEISPIEL VON BENIN 151
Anne Cordes
KOSMETISCHE EINGRIFFE
UND WEIBLICHE GENITALVERSTÜMMELUNG 167
Daniela Dorneies de Andrade, Elena Jirovsky & Sara Paloni
MÄNNLICHE GENITALBESCHNEIDUNG
UND KINDESOPFER 183
Matthias Franz
AUTORINNEN UND AUTOREN 215
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Ada Borkenhagen, Elmar Brähler (Hg.). Mit Beitr. von Ada Borkenhagen ...
Jahr: 2010
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verl.
Systematik: GS.OS
ISBN: 978-3-8379-2058-1
2. ISBN: 3-8379-2058-5
Beschreibung: Orig.-Ausg., 219 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Borkenhagen, Ada; Brähler, Elmar
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch