X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 17
No body is perfect
Baumaßnahmen am menschlichen Körper, bioethische und ästhetische Aufrisse
Verfasserangabe: Johann S. Ach ; Arnd Pollmann (Hg.)
Jahr: 2006
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AE No / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Wunsch nach einer Korrektur und Verbesserung der menschlichen Natur ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch heute stehen für derart tief greifende "Umbauarbeiten" immer perfektere medizinische Technologien zur Verfügung: Schönheitschirurgie, Lifestyle-Psychopharmaka, "Hirnschrittmacher", Gen-Doping. Im Zuge dieser nicht-krankheitsbezogenen Manipulationen wird aus dem Patientenkörper zunehmend eine Baustelle, die aus philosophischer, kulturwissenschaftlicher, medizinethischer und psychologischer Sicht bislang nicht hinreichend inspiziert worden ist. Wo liegen die Grenzen zwischen kreativer Selbstgestaltung und autoaggressiver Selbstverstümmelung, zwischen Selbstverwirklichung und Anpassung, zwischen einer Befreiung von den Fesseln der Natur und der Hybris "transhumaner Expansion"? Mit Beiträgen u.a. von Kurt Bayertz, Matthias Kettner, Kurt W. Schmidt, Julia Schoch, Bettina Schöne-Seifert und Ludwig Siep.
Details
VerfasserInnenangabe: Johann S. Ach ; Arnd Pollmann (Hg.)
Jahr: 2006
Verlag: Bielefeld, Transcript
Systematik: NK.AE
ISBN: 3-89942-427-1
Beschreibung: 355 S.
Beteiligte Personen: Ach, Johann S. [Hrsg.]
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch